Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zum Faken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    hier wurde auch das Fahrgestell geändert

    Kommentar


    • #17
      geil, jeht det bei allen Frauen

      Kommentar


      • #18
        geil, aus ner Büffelhüfte nen Topmodell gemacht

        Kommentar


        • #19
          was war das eigentlich für ein Werkzeug, was der "Fahrgestell-faker" hauptsächlich benutzte ( Kreis mit Punkt)?

          im Video kann ich nichts erkennen.

          Kommentar


          • #20
            In den Comments steht die Antwort:
            Liquify Tool....

            Einige Male nutzt er Klonen, bzw Reparaturpinsel.

            Kommentar


            • #21
              Original von diabolic
              In den Comments steht die Antwort:
              Liquify Tool....

              Einige Male nutzt er Klonen, bzw Reparaturpinsel.
              Reperaturpinsel finde ich nicht und liquify bedeutet verflüßigen/ verschmelzen da finde ich auch nix

              (adobe Photoshop CS3)

              kannst du es mal markieren:

              Kommentar


              • #22
                Bin gerade dabei erstmal CS3 zu installieren, keine Ahnung ob sich da viel verändert hat.


                Den Reparaturpinsel findest du (von oben) im 7ten Flyout-Menü.
                Das Liquify-Tool ist unter Filter zu finden. Meist nimmt man dafür allerdings Zusatztools.

                Kommentar


                • #23
                  ok .... alles roger ... THX

                  Aber da hätte ich ja gleich noch was...

                  Eine Schrift in eine Auswahl einfügen. Ein Bild in eine Auswahl einfügen ist kein Problem, aber die Schrift krieg ich nur auf das komplette Bild und nicht in die Auswahl.
                  oder ne Schrift einfach nur zb. auf weißen Untergrund peil ich auch nicht.

                  oder ein guter Google-Suchbegriff würde auch schon weiterhelfen, unter " Schrift in Auswahl einfügen" hab ich nichts besonderes gefunden.

                  Kommentar


                  • #24
                    Wenn du hinter deiner Suchanfrage noch ein "Photoshop" setzt, bekommst du als Antwort, dass man das mit dem Digimarc-Tool macht. Dieses kannst du dann in die Auswahl kopieren. Entweder dein Logo, oder halt auch eine Schrift.

                    Eine andere Variante wäre, deine Auswahl zu nehmen und als Form ab zu speichern, so dass du diese als neue Füllform nutzen kannst. Dann könntest du in dieser wie gewünscht schreiben. Sogar an den Rändern entlang.
                    Aber ich glaube das ging auch erst ab Version CS2.


                    Leider kann ich atm nicht genau schauen, da es schon eine Qual ist, den Rechner hochzufahren und dann noch PS laden...
                    Muss erstmal warten, bis mein Schmuckstück wieder kommt.

                    Kommentar


                    • #25
                      photoshop, habe ich schon mit eingefügt im Suchbegriff....ich finde da trotzdem nix....
                      doch schon, genug aber für mich nichts.

                      Naja...WE kommt, dann forste ich nochmals durch :rolleyes:

                      Kommentar


                      • #26
                        Leider ist gerade mein zweiter Rechner (PS2 drauf) auch durchgebrannt. Oh man, das ist nen guter Start...

                        3 Fernseher, 2 Laptops, 1 Handkreissäge, diverse Bitsätze.
                        Bei mir ging die letzte Zeit viel kaputt xD

                        Achso...ja noch 2 Autos mit denen ich dann abgeschleppt werden musste.....Argh...


                        Naja, mal sehen, wie ich den wieder hinbekomme und was meine Zeit sagt, dass ich dann mal nen Tutorial mache. Aber normalerweise zahlen meine Kunden dafür xD oder Adobe bezahlt mich dafür xD

                        Kommentar


                        • #27
                          Original von diabolic
                          Aber normalerweise zahlen meine Kunden dafür xD oder Adobe bezahlt mich dafür xD
                          Lackierer haben aber bekanntlicherweise kein Geld

                          Kommentar


                          • #28
                            Da bin ich wieder.

                            Nun bin ich erst einmal wieder auf der Suche nach unserer einen XP-CD hier, konnte allerdings auf einem anderen Rechner mal schauen, der eine "freie" Version von Photoshop drauf hatte.
                            Es handelte sich auch um CS2, allerdings war das Digimarc-Tool (Filter->Digimarc) nur in einer unregistrieren Demo-Variante vorhanden, welches lediglich einige Textoptionen erlaubte, allerdings keine freien Objekte.

                            Allerdings brauchst du nur einmal F1 drücken, sofern Photoshop geöffnet ist und du kommst in die Hilfeoptionen und genau dort findest du auch die Anleitung, wie du zu deinem Ergebnis kommst.

                            Hierzu brauchst du nachher nur noch unter Textoptionen gehen und dann wie gewünscht "Text entlang Pfade" oder "Text in Auswahl" durchzuschauen. Allgemein hilft einem meist die Hilfe von Photoshop immer weiter.

                            Aber mal sehen, ob ich meine Rechner wieder fit bekomme.

                            Kommentar


                            • #29
                              Thx

                              ich werde es mal testen

                              Kommentar


                              • #30



                                über zig Ecken hab ich es hinbekommen...aber bestimmt viel zu kompliziert

                                Kommentar

                                Unconfigured Ad Widget

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X