Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Baustellenkompressor zum Lackieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Baustellenkompressor zum Lackieren?

    Moin ich hab Vor mal wieder ein Auto zu lackieren.
    Allerdings hab ich keinen Kompressor der genügend Luft erzeugen würde für eine sata jet 2000 hvlp(die brauch ja ne Menge).
    Und da Kam ich auf die Idee einen Baustellenkompressor mir von einem Bekannten zu Leihen.
    Wird das was Gibts da solch Kupplungen für der hat Ja richtig dicke Schläuche.
    Hat das schonmal jemand ausprobiert?
    Danke schonmal
    mfg

  • #2
    RE: Baustellenkompressor zum Lackieren?

    hallo,
    was die Luft liefert ist doch egal hautsache sie ist sauber ( Öl und Staub frei).
    du müsstest dir mur eine entspächende Kuplung (von Bajonettkupplungen auf stecknippel) zusammenbasteln und ne einigermasen gute wartungseinheit zwischen klemmen, da die Luft vom baukomperssor höchtswarscheinlich Ölig ist
    und dan kannst du loslegen

    Kommentar


    • #3
      also von ner Bajonettkupplung auf einen Stecknippel, da gibt es denke ich im Baumarkt nix....wird ne schöne bastelei

      einen Öl-Wasserabscheider brauchste auch, ob der vom Baumarkt langt?
      Ist die Frage wieviel Betriebsstunden der Kompresser schon am Buckel hat.

      guck mal den Beitrag von Hotrod

      Kommentar


      • #4
        Moin also bei Diesem
        http://cgi.ebay.de/Diesel-Kompressor...QQcmdZViewItemIst
        ist So ein Teil Dabei.
        Allerdings weiß der Verkäufer leider auch nicht wie das Heißt.
        Ist gleich mit öl und Wasserabschneider.
        mfg

        Kommentar


        • #5
          da kannst de wohl mit zwei Pistolen gleichzeitig Lackieren eine in die linke Hand und eine in der rechten Hand

          wir hatten uns auch mal so einen Baukompressor ausgeliehen für einen Abbruchhammer der hat 3.2 m3 die Minute gebracht bei 7 Bar

          Kommentar


          • #6
            Original von Teufel

            Ist gleich mit öl und Wasserabschneider.
            mfg
            zu meiner Sandstahlerzeit, kam die ersten Sekunden erstmal pures Wasser....bevor der Sand kam :rolleyes:

            Ob man das beim lacken gebrauchen kann??

            Kommentar


            • #7
              [quote]Original von Maxthon
              da kannst de wohl mit zwei Pistolen gleichzeitig Lackieren eine in die linke Hand und eine in der rechten Hand

              Mit der einen Hand den Sandstrahler und in der anderen gleich die Grundierung Hi .
              Der ist ca 2 Jahre alt und wird nicht oft benutzt, da Wird wohl noch nicht Unmengen an Öl und Wasser Rauskommen.
              Ich wollte mir jetzt nicht nur für 1 o 2 Autos ein Kompressor Kaufen.
              mfg

              Kommentar


              • #8
                wenn du ein baumaschienen verleih in der nähe hast gehe da mal hin und frag nach ob sie dir eine kuplung geben können (verkaufen)
                [bei hkl in der von mir die machen das habe ich schon mal gefragt =)]
                die auf der einen seite auf ein, 1" oder 1/2" zoll gewinde hat wo man ein rohr raufschrauben kann dan ab in den baumarkt und den rest haben die mit sicherheit in der pressluft und saniterabteilung

                mache ich auch demnägst weil ich auch einen baukompressor habe
                aber ein öl - wasserabscheider muss sein


                und das bein sandstrahlen erst soviel wasser kommt, kommt daher das der kompressor rund 2000l pro min luft bringen muss und volle pulle läuft und daher auch mehr luft mit umgebungsfeuchte ansaugt die sich in den schläuchen kondensiert. :rolleyes:

                zum sandstrahlen haben ich auch noch ein nachkühler und ein sehr großen wasserabscheider da es sonst verstopfer durch das wasser geben kann

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab leider nicht so ein Verleih bei mir in der Nähe.
                  Wasserabschneider konnte ich auch schon Finder, die Haben ja alle irgendwelche Gewinde irgendwas Gibst da Bestimmt an Kupplungen.
                  Allerdings Konnte ich noch kein öl abschneider finden.
                  Kennt jemand ne gute Seite wo Vielleicht schon beides in einem ist?
                  mfg

                  Kommentar


                  • #10
                    hier von denen hab ich auch meine druckluftaufbereitungsanlage ist echt top !

                    www.riegler.de

                    Kommentar


                    • #11
                      und kannst auch hir mal kucken die haben eigentlich fast alles zu guten preisen

                      www.esska.de

                      Kommentar


                      • #12
                        Danke Für die Seiten.
                        Wären das den diese Hier?http://www.esska.de/cgi-bin/esska_de...84731586349820
                        Für Öl und Wasser?
                        Weil da nicht wirklich dabei Steht was die alles Filtern.
                        mfg

                        Kommentar


                        • #13
                          da steht doch bestimmt ne tel. nummer ruf da doch mal an und erzähle was du vor hast die können dir da bestimmt besser weiterhelfen =)

                          Kommentar


                          • #14
                            die Baureihe FUTURA auf der Esskaseite ist von Riegler !!! Diese Baureihe ist aber schon die etwas gehobenere Ausstattung bzw. die Standard oder ZWO Baureihen von Riegler ist billiger !

                            Wenn du deine Luft richtig sauber haben willst dann empfehle ich dir einen

                            1.Filterdruckregler = Duckregler und Filter in einem ist für groben schmutz, wasser und öl zuständig

                            2.Feinfilter = zuständig für ganz feine Partikel in der Luft kleiner 0,1 mükro !!

                            3.Aktivkohlefilter = für Öldampf und Wasserdampf garantiert absolute Luftreinheit !

                            Besser gehts nur noch mit Kältetrockner !

                            Kommentar

                            Unconfigured Ad Widget

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X