Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlauchdurchmesser?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlauchdurchmesser?

    Hallo...

    Spielt der Innenduchmesser des Druckluftschlauch irgendeine Rolle beim Betrieb von Lackierpistolen?
    Es gibt ja 6mm, 9mm, 10mm usw...

    Vielleicht weis jemand was dazu....


    Danke schonmal!

    555Nase

  • #2
    Der Innendurchmesser eines Schlauches ist entscheidend für den Druckverlust im Schlauch. Je kleiner der Innendurchmesser, umsogrößer ist der Druckverlust durch Reibung.
    Mann sagt das ein Luftschlauch mit einem Innendurchmesser von 9mm und einer Länge von 10m 1bar Druckverlust hat.

    Kommentar


    • #3
      Aha....
      Ich denke aber mal das die Länge des Druckluftschlauchs eine noch wichtigere Rolle spielt.

      Was nimmt man dann am Besten zum Betrieb einer HVLP? Da müsste doch der 9mm OK sein...
      Ich habe halt den Gedanken das dann aufgrund des Schlauchdurchmessers (z.B. 6mm) die Luftmenge nicht ausreicht.

      Alles sehr verwirrrend...

      Kommentar


      • #4
        9mm is schon ok, halt den luftschlauch nit zu lang (5m-15m).
        Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

        Kommentar


        • #5
          Wir haben auch 9mm.

          Kommentar


          • #6
            Mist....

            Ich hab ne Trommel hängen der Schlauch hat 6mm.

            Nicht geeignet??

            Kommentar


            • #7
              doch schon, nur du hast dan nen etwas größeren druckverlust vom kompressor bis zur pistole (eingangsdruck).
              Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

              Kommentar


              • #8
                Hallo,
                ich würde ehre 9 mm nehmen, die #strömungsgeschwindigkeit ist etwas geringer, wenieger verlust. Somet auch wenieger energieverbrauch usw.
                Aber nimm niemals eine Schlauchtrommen, wenn sich dort wasser sammelt dann haste 6 richtige, aber nicht im Lotto sondern im Lack

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,
                  Ich bin gerade auf der Suche nach einem Schlauch habe jetzt bei Ebay gefunden 13mm und entweder 5m oder 10m das weiß ich noch nicht was besser ist?!

                  was haltet ihr denn davon?

                  vielen Dank schonmal im voraus

                  Kommentar


                  • #10
                    13mm ist etwas groß.
                    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                    Francis Picabia 1879-1953

                    Kommentar


                    • #11
                      Zu gross gibt es nicht.
                      Hat dir jemals eine Frau gesagt der wäre zu gross ?
                      Im ernst habe keinen Unterschied 13 zu 9 mm feststellen können.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von AlexS Beitrag anzeigen
                        der wäre zu gross ? .
                        Ja schon, aber bei einem Luftschlauch eher hinderlich. Der Kompressor muss nur mehr Arbeiten.
                        Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                        Francis Picabia 1879-1953

                        Kommentar


                        • #13
                          Ganz im Gegenteil - durch den größeren Querschnitt und den geringeren Druckverlust kann der Kompressor auf ein niedrigeres Druckfenster eingestellt werden. Er arbeitet damit effizienter.
                          Oder was meintest du jetzt genau, Phantom?

                          Ich finde solche dicken Schläuche aber unhandlich und würde ebenfalls 9mm empfehlen.

                          Gruß,
                          Phil

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Kompressor brauch länger um die 13mm Schlauch zu füllen, also läuft er auch länger.
                            Wenn genug Leistung vorhanden ist es zwar egal, aber mehr Wärme durch längere Auffüllzeit bedeutet auch mehr Kondensat.
                            Die dann die Filter wieder mehr belastet.
                            Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                            Francis Picabia 1879-1953

                            Kommentar


                            • #15
                              Hm. Mir hat man vor knapp 30 Jahren auf die Angabe "zum Lackieren" im Druckluftfachhandel einen schön flexiblen 6mm Gummischlauch in die Hand gedrückt. Und den nehm ich heute noch.

                              Die damalige Hochdruckspritze hat mehr Luft gebraucht, da gabs nie ein Problem mit...
                              Wer später bremst fährt länger schnell.

                              mfg, Jörg

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X