Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Festool Exzenter 3oder 5mm

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Festool Exzenter 3oder 5mm

    was findet ihr besser, ich würde mir eine exzenterschleifer von festool kaufen (ETS150/5 EQ- Plus)


    Dieser hat 5 mm schleifhub

    aber den gleichen gibt es noch

    mit 3 mm schleifhub

    welcher würdet ihr empfehlen?
    FÜR: lack anschleifen ,abschleifen,lack runterschleifen
    Spachtelmasse schleifen und halt was man so am auto schleifen kann

    der 3mm ist auch für finish
    der 5mm ist für den Grobschliff

  • #2
    nimm den 5er
    ..........der Weg ist das Ziel !

    Kommentar


    • #3
      3mm Hub ist wohl schon eher nur >Richtung< Feinschliff. Damit nen Füller schleifen zu wollen riecht nach...lange arme und Zeittotschlagen.
      Schließ mich da Hr. Plasmas meinung völlig an.
      mfg Ralf

      Kommentar


      • #4
        Gut vielen dank, wir haben auf der arbeit auch den mit 5mm

        war mir halt nicht sicher, da wir eigentlich nur mit lkw zu tun haben die nur vorbereitet werden
        also spachteln und schleifen, und anschließend ab zum lackierer kommen

        deswegen habe ich gefragt

        dann wird es der 5er

        Kommentar


        • #5
          wo drin besteht der unterschied zwischen 3mm und 5mm hub bezogen auf das schleifbild z.b. beim füllerschliff außer das es beim 5mm hub ne höhere abtragleistung ist entgegensatz zum 3er? bestimmt der hub nur die abtragleistung? beim füllerschliff sollte man ja höchstens 5mm hub nehmen, was ist wenn man z.b. mit nem 7mm hub beim füllerschliff ran geht? außer das man ne höhere abtragleistung und durchschleifgefahr hat(?) verändert sich das schleifbild negativ für die nachfolgende lackierung bei nem höheren hub?
          Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

          Kommentar


          • #6
            Zitat von vitakraft
            wo drin besteht der unterschied zwischen 3mm und 5mm hub bezogen auf das schleifbild z.b. beim füllerschliff
            Zwischen 3 und 5mm ist nicht viel Unterschied.

            Es sagt niemand, dass nicht mit 7mm Füller geschliffen werden soll, wir machen das schon seit Jahren.

            Kommentar


            • #7
              also ist das ergebnis das selbe egal welcher hub!?
              Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

              Kommentar


              • #8
                Zitat von vitakraft
                also ist das ergebnis das selbe egal welcher hub!?
                Eventuell ein minimaler Zeitunterschied.

                Füllerschliff mit 5 oder 7mm sind Standart.

                Im Gegensatz sind 3 oder 11mm höchst unüblich.

                Kommentar


                • #9
                  Der 3mm Hub zieht kleiner, rotierende Schleifbewegungen deshalb auch das feinere Schleifbild.

                  Die haben sich schon was gedacht mit 3mm Hub Füller zuschleifen.

                  7mm Hub nehmen wir nur für die Vorabeit sprich große Spachtelstellen schleifen und den 5mm für kleine Spachtelstellen und einfaches anschleifen des Altlackes.

                  Persönlich finde ich den 5mm Hub den Allrounder falls man sich nur für einen entscheiden will.

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X
                  😀
                  🥰
                  🤢
                  😎
                  😡
                  👍
                  👎