Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RAL Farbfächer nutzlos?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Es gibt bisher in RAL 213 gelistete Farbtöne. RAL-Design sind es mehr.

    Viele Lackhersteller haben natürlich bereits Rezepte in anderen Definitionen wie zB. NCS, VSLF, oder Autohersteller, Deutsche Bahn, etc.

    Kommentar


    • #17
      Joa, RAL Design enthält wohl ca. 1628 Farben, nur 90Euro für en RAL Design Fächer iss doch was viel, um einmal en Auto lacken. Hab im web daher mal was rumgesucht und in Google Images schließlich en aprikofarbnen VW Käfer gesehen, wo "LD2A apricot" dranstand. Werd am Montag mal nachfragen, weil vielleicht ist das ja original VW Farbcode und dann bräuchte ich die RAL Nummer(n) nicht, ums mischen zu lassen.

      Kommentar


      • #18
        Ist ein VW Code:


        Kategorie : PKW
        Hersteller : VOLKSWAGEN
        Farbcode : LD2A
        Farbton : APRIKOT
        von-bis : 1994-1996

        Thomas
        RTFM!

        Kommentar


        • #19
          RAL Farbfächer

          Hallo!
          Habe auch vor kurzem mein Auto lackieren müssen auf kleineren Flächen. Da hit mir mein RAL Farbfächer schon sehr geholfen. Habe mir erst vor kurzem einen neuen gekauft den ich auf http://www.sir-apfelot.de/ral-farbfaecher-kaufen-3975/ gefunden hatte. Der hat sämtliche Ral-Farben oben und nicht bloß eine begreznte Auswahl.

          liebe Grüße EvaMaria

          Kommentar


          • #20
            auch dies Fächer sind nur eine Hilfe und keine Referenz. Die Rerenzen sind richtig teuer.

            http://musterschmidt.de/farbkarten_ral.htm
            ..........der Weg ist das Ziel !

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X