Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mischbank

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mischbank

    tach ihr lieben!

    ich überlege, mir evtl eine mischbank zuzulegen.
    abgesehen von farbfächern, waage, software etc.,
    wieviel grundtöne werden da benötigt?
    ob nun wasser oder lösemittel is mal vorweg egal.
    hab da keine vorstellung was an lack auf mich zukommt.
    können mir die `großen ´ unter euch dazu irgendwas mit
    auf den weg geben?

    lass bislang immer fertigmischen, würds in zukunft gerne selber machen,
    zumindest mir ein grundgerüst zulegen...

    gruss

  • #2
    Zitat von plast-x Beitrag anzeigen


    wieviel grundtöne werden da benötigt?
    ich habe von dupont so zwischen 80 und 90 dosen a 1liter, hab zwar ehrlich gesagt noch nit gezählt aber so um den dreh müsstens sein.
    Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

    Kommentar


    • #3
      Wir haben eine von Sikkens.
      Das sind so 35.40 3 Liter Pötte.
      Alle RAl-farben bei und alle Autotöne (incl. Mattierungspaste ohne Metallicfarben o.ä.).
      Ich schaue Morgen aber noch mal nach wenn es dich Interessiert.
      Passende SOftware könnte ich dir Besorgen,wenn du willst. Einfach ne PN schicken.
      Hoffe dir Geholfen zu haben :-)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von vitakraft Beitrag anzeigen
        ich habe von dupont so zwischen 80 und 90 dosen a 1liter, hab zwar ehrlich gesagt noch nit gezählt aber so um den dreh müsstens sein.

        na da wird ja richtig was auf mich zukommen...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
          na da wird ja richtig was auf mich zukommen...
          ou ja insbesondere finanziel, hinzu kommt ja noch ne präzisionswaage und computer...............
          Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

          Kommentar


          • #6
            Zitat von vitakraft Beitrag anzeigen
            ou ja insbesondere finanziel, hinzu kommt ja noch ne präzisionswaage und computer...............
            bis wieviel hinterm komma muss die denn anzeigen?

            Kommentar


            • #7
              Die Frage die ich mir da stelle, ist ob sich das überhaupt Loht auf den Liter gerechnet gesehen?
              Was kostet denn Heute ein Liter Basislack spritzfertig im Schnitt? zw. 30€ und 70€ ?
              Und was kosten die Einzelnen Mischlacke pro Liter? Warscheinlich ähnlich hoch, oder?
              Gruß, Christian

              Kommentar


              • #8
                schön

                das wäre schön, also bei glasu kann ein lieter silber auch mall 200 und mehr steine kosten... wird allerdings auch 2:1 verdünnt der WBS lack

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
                  bis wieviel hinterm komma muss die denn anzeigen?
                  0,1 g ist üblich.

                  Das ergibt eine Genauigkeit auf 2 bis 3 Tropfen, je nach Viskosität.

                  Eine Sartorius kostet schon mal € 2.000,-

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Christian_C Beitrag anzeigen
                    Die Frage die ich mir da stelle, ist ob sich das überhaupt Loht auf den Liter gerechnet gesehen?
                    Was kostet denn Heute ein Liter Basislack spritzfertig im Schnitt? zw. 30€ und 70€ ?
                    Und was kosten die Einzelnen Mischlacke pro Liter? Warscheinlich ähnlich hoch, oder?
                    Profis denken da etwas anders.

                    Es geht darum prompt, unabhängig, auch Kleinstmengen, ausmischen zu können. Und natürlich die Mischlacke zur Nuancierung zur Verfügung zu haben.

                    Weil nur die Mengen ausgemischt werden, welche auch verbraucht werden, wird das Lacklager so klein als möglich gehalten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von b2b Beitrag anzeigen
                      0,1 g ist üblich.

                      Das ergibt eine Genauigkeit auf 2 bis 3 Tropfen, je nach Viskosität.

                      Eine Sartorius kostet schon mal € 2.000,-
                      hab eine für kleine mengen(bis 200 gr.)0,01
                      und eine für grössere mengen(bis 2000 gr.) 0,1
                      Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von vitakraft Beitrag anzeigen
                        und eine für grössere mengen(bis 2000 gr.) 0,1
                        Die reicht euch?

                        Unsere geht bis 5.000 g (+500 g Tara), aber oft denke ich mir, die müßte größer sein

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von b2b Beitrag anzeigen
                          Die reicht euch?
                          welche in der firma wir haben weiß ich nit.

                          aber ja die reicht mir
                          Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                          Kommentar


                          • #14
                            Satorius PMA 7500 ist das meist benutzte Modell, max 7500 gr. 0,1 Gramm Genauigkeit
                            über den gesamten Messbereich, eichfähig, kostet netto ohne Steuer um die 540 Euronen.
                            Natürlich mit passenden Schnittstellen zu EDV. Wahlweise COM oder USB.
                            ..........der Weg ist das Ziel !

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                              Satorius PMA 7500 ist das meist benutzte Modell, max 7500 gr. 0,1 Gramm Genauigkeit
                              über den gesamten Messbereich, eichfähig, kostet netto ohne Steuer um die 540 Euronen.
                              Natürlich mit passenden Schnittstellen zu EDV. Wahlweise COM oder USB.

                              iiiiiiieeeee!
                              nix für den kleinen spotter...

                              ich glaub ich werd weiterhin mischen lassen!

                              aber wenn jemand mal hört, insolvenz, konkurs, neuanschaffung...
                              bitte gerne um mitteilung!

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X