Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einkaufsliste

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einkaufsliste

    Ich denk hier ist die Frage wohl am Besten untergebracht. Mich interessiert was man konkret alles braucht um, mit Spritze, lackieren zu können.

    Angefangen bei einer soliden Grundausrüstung was das Schleifen angeht.

    Kompressor und Pistole(n).

    Polituren, Polierwerkzeuge, etc.

    Lacke, Verdünnungen, Härter, Reiniger...

    Was die Schleiferei gehen mein Eindrücke soweit auseinander das ich spontan keine Ahnung hätte was richtig und nötig wäre und was mehr oder weniger überflüssig wäre.

    Bei Kompressoren weiß ich das sie ne hohe Ausgangsleistung haben müssen und leider auch sehr schnell sehr viel Geld verschlucken, auf den Preis bezogen.
    Spritzen von SATA oder Devilbiss sind auf jeden Fall top, nur welche sind für welchen Zweck perfekt? Die ganze Düsengeschichte bereitet mir auch nur Kopfzerbrechen..

    Was das Polieren angeht würde ich sagen vertrauen viele auf 3M und die haben ja ein verständliches System und es ist im Forum schön erklärt. Was eignet sich als maschineller Helfer beim Polieren? Ich weiß das Drehzahl des Geräts ne Rolle spielt wegen Hitze z.b.

    Bei den Lacken frag ich mich auch auf was setzt ihr so? Wieso diese und jene Marke? Vorlieben oder Qualitätsunterschiede etc. Was ist bei Dingen wie Verdünnung und Härter zu beachten, ich weiß mittlerweile das es kurze und lange Versionen gibt. 2K ist am Ende langlebiger als 1K was ist der Unterschied bei 1K und 2K Grundierfüller?
    Reiniger da ist wohl einfach Silikonentferner das Wichtige mehr hab ich da noch nich gelesen, ok Staubbindetuch auch ja.


    Ich würd mir gern aus den ganzen Infos von euch ne Art Einkaufsliste machen, die will ich nicht morgen umsetzen aber ich möcht mich soweit auskennen das ich sie mir jederzeit zulegen KÖNNTE wenn ich meinte es wäre nötig.

    Vielen Dank Jung ich hoff es kommt was zusammen, wenn Fragen schon in anderen Threads beantwortet sind ich lese sie gerne

  • #2
    Grundausstattung Trocken Schleifen.

    Da würde ich dir zu Excenter scheiben raten.

    P80
    p120
    p180
    p240
    p320
    p400

    Grundausstattung Nass Schleifen.

    Da nimmt man Schleifpapier bögen.

    P320
    p400
    p600
    p800
    p1200
    p2000

    Das kannste auch in klein mengen im shop bestellen.
    Vielleicht von jedem 10 stück.
    http://www.diespritzer.de/info-lacki...aft-t4620.html


    Pistolen brauchste mindesten 2
    1 Füller Pistole mit einer Düse 1.7 oder 1.8.
    Eine Lackierpistole mit einer 1.2 oder 1.3 Düse.
    Welche Pistole du kaufst musst du wissen ,
    aber investiere besser ein paar € mehr.

    Kompressor braucht eine Abgabeleistung von min. 300 L , das ist aber die unterste grenze , besser mehr.


    Den Rest deiner fragen kannste dir mit lesen im Forum selbst beantworten.

    Kommentar


    • #3
      Jawoll genau so hab ich mir das vorgestellt

      Dann kann ich also sagen was das Polieren angeht die 2 Flaschen von 3M dazu. Bei den Lacken hab ich mich gestern noch ganz schön eingelesen, mein Wissensstand versch. Firmen versch. Möglichkeiten in puncto Farbe, Effekte und Material, und auch Geschmackssache.

      300l/min Ausgabeleistung is das Minimum, puh hehe hab mir schon sowas gedacht...HVLP brauchen mehr Luft als die RP wenn ich das richtig begriffen hab. Von was mach ich die Entscheidung abhängig ob HVLP oder RP?

      Düsengröße richtet sich danach welchen Lack man lackieren will, das hab ich mir im Airbrush Grundkurs gestern noch verständlich gemacht. Deswegen Füller Große Düse wegen großer Partikel, wenn die Düse kleiner ist, ist die Läufergefahr geringer und man kann besser dosieren oder?

      Dann les ich mich mal weiter durch

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X