Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kompressor und Pistolenkombination

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kompressor und Pistolenkombination

    Hallo zusammen!

    Ich möchte mir demnächst gern eine Devilbiss GTI Pro Lite TE10 1.3 für Basislack (Uni) zulegen.

    Ich brauche für zu Hause auch noch einen neuen Kompressor und bin mir nicht sicher ob einer mit 230V reicht oder ob es einer mit 400V Starkstrom sein muss.

    Die Devilbiss verbraucht 275l/min an Luftvolumen bei 2 bar.
    Folgender Kompressor hat 280l effektives Abgabevolumen pro Minute: https://www.kompressoren-gieb.de/pro...r---230-v.html

    Leider steht nicht dabei bei wie viel bar das gemessen wurde, ich habe aber gelesen, dass das effektive Abgabevolumen meist sogar bei 6-8bar gemessen wird.
    Reicht sowas dann also für mich locker aus?

    Danke und Viele Grüße,
    Marco

  • #2
    der Kompi passt. Du hast 90 Liter mit 11 bar also 990 Nettoliter im Kessel als Puffer und er legt 285 L/min nach. Reicht völlig.
    ..........der Weg ist das Ziel !

    Kommentar


    • #3
      Hallo Marco,
      ich habe aktuell einen Kompressor in der von Dir anvisierten Leistungsklasse. Der ist ok, aber kommt recht schnell an seine Leistungsgrenzen. Gerade wenn man dann doch ein paar andere Druckluftwerkzeuge damit betreibt.

      Ich werde mir deshalb auch einen 90 Liter Gieb zulegen, allerdings dann mit den Werten (850/90-11). Der liefert 610 Liter/min - das sollte reichen.

      Wenn es die finanzielle Situation zulässt lieber gleich eine Nummer größer nehmen ... sonst kauft man zwei Mal.

      Gruß quat
      SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack)
      SATA X 5500 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
      SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X