Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was für eine Ausrüstung brauche ich Lackierer oder Airbrush

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was für eine Ausrüstung brauche ich Lackierer oder Airbrush

    Hey grüßt Euch,

    Bin nun schon einige Tage immer wieder auf der Seite unterwegs und muss Euch allen hier echt ein Kompliment aussprechen. Super Beiträge und Kommentare, sollten sich andere Foren ein Beispiel nehmen.

    Da ich mich selber auch für diese Technologie interessiere hab ich nun endlich auch mal ein paar Fragen, die Ihr mir sicher einfach beantworten könnt. Ich wäre sehr dankbar dafür.

    Also, ich wollte für mich ein paar alte Lampenschirme restaurieren, d.h. die Arbeitsfläche ist und wird nicht größer als 30cm im Durchmesser jedoch gebogen und geschwungen, dazu noch ein paar weiter Eisenteile wie die dazugehörigen Stangen und Standfüße.
    Im Großen und Ganzen, kleine Objekte aus Metall.
    Wollte für die ganze Sache so 500-600 Euro an Equipment investieren, Werkstatt ist vorhanden.

    Mir geht es um folgendes:

    Ich will zum Einen die Teile neu lackieren, das heißt einheitliche Flächen lackieren, zum Anderen kleinere Muster darauf gestalten (Linien, kleinere Teilflächen in einer anderen Farbe usw.).

    Brauche ich also nun eine Lackierausstattung ,also dicker Kompressor mit guter Pistole usw. oder reicht auch eine Profi Airbrushanlage.
    Kann man mit einer guten Airbrushanlage auf diesen Flächen ähnlich gute Resultate erziehlen.
    Ich denke auf der anderen Seite, ist es doch Verschwendung wenn ich nur eine 3-4cm breite Linie lackieren will, den ganzen Farbbehälter der Pistole mit Farbe zu füllen.

    Was meint Ihr? Vielleicht habt Ihr ja Erfahrungsberichte. Danke schonmal im Vorraus.

    mfg
    Max
    Angehängte Dateien

  • #2
    Kompressor: z.B. Güde 400/10/50
    Pistole: Sata Minijet oder Devilbiss SRI (auch ne Mini)
    Sonstiges: Schlauch, Wasserabscheider, vlt. noch nen Manometer, Lackiermaske, Rührstäbe, Mischbecher, Lacksiebe

    Haftgrund, Füller, Lack, Klarlack, Härter, Weichmacher usw.

    Kommentar


    • #3
      Moin, Max.

      Für solch ein "Kleinkram" genügt eine Mini Jet.

      Sonst natürlich das ganze Zubehör, wie schon von Pega erwähnt.
      Fehlt nur noch Schleifpapier, Polyesterspachtel, Silikonentferner, Staubbindetücher und was man sonst noch so braucht.


      Gruß

      Holger

      Kommentar


      • #4
        Prima Jungs, da habt ihr ja schon alles aufgezählt!
        Ich glaub wenn man das am Stück schreibt wird demnjenigen der das noch nicht zu hause hat schlecht, wenn er einkaufen geht.

        Wenn du ne Mini HVLP kaufst kannst du aber nur nen normalen, großen Kompressor daran anschließen. Keinen Airbrushkompressor, da fehlt dir nämlich die Liter/min Leistung!!
        Also schön beachten.

        Gruß Daniel
        Gruß Daniel

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Pega Beitrag anzeigen
          Kompressor: z.B. Güde 400/10/50
          Pistole: Sata Minijet oder Devilbiss SRI (auch ne Mini)
          Sonstiges: Schlauch, Wasserabscheider, vlt. noch nen Manometer, Lackiermaske, Rührstäbe, Mischbecher, Lacksiebe

          Haftgrund, Füller, Lack, Klarlack, Härter, Weichmacher usw.

          also das war doch jetz mal kurz & knackig!

          Kommentar


          • #6
            Super, Danke für die schnelle Antwort.
            Dann werd ich wohl am Montag ein bißchen was für unsere Wirtschaft tun und investieren. Von Airbrush haltet ihr nicht so viel oder

            Danke Leute, echt cool von Euch

            Kommentar


            • #7
              Zitat von mardersquad Beitrag anzeigen
              Von Airbrush haltet ihr nicht so viel oder
              Wer behauptet das?

              Das sind Künstler und verdienen Respekt, da es nicht so einfach jeder kann.

              Ich auch nicht

              Gruß

              Holger

              Kommentar


              • #8
                natürlich brauchst du ne airbrushgun, gibts natürlich genügend.
                ich empfehl dir Iwata Eclipse 0,35er düse 7ml fliessbecher.
                feiner wär ne Toricon mit 0,2er düse.

                Kommentar


                • #9
                  Yeah Lui, da gibste gleich mal welche zur Tat. Die Oberklassenpistolen.
                  Da kann ich die Iwata - Custom Micron B empfehlen mit 0,18er Düse.
                  Hab sie selbst nicht, aber ich hab schon mal probesprühen dürfen mit der.

                  Gruß Daniel
                  Gruß Daniel

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Lui Beitrag anzeigen
                    natürlich brauchst du ne airbrushgun, gibts natürlich genügend.
                    ich empfehl dir Iwata Eclipse 0,35er düse 7ml fliessbecher.
                    feiner wär ne Toricon mit 0,2er düse.
                    Zitat von Astra101 Beitrag anzeigen
                    Yeah Lui, da gibste gleich mal welche zur Tat. Die Oberklassenpistolen.
                    Da kann ich die Iwata - Custom Micron B empfehlen mit 0,18er Düse.
                    Hab sie selbst nicht, aber ich hab schon mal probesprühen dürfen mit der.

                    Gruß Daniel
                    Jau, klasse, das möchte ich sehen wie er so einen Lampenschirm mit 'ner Airbrush lackieren soll...

                    Thomas
                    RTFM!

                    Kommentar


                    • #11
                      ...Ich will zum Einen die Teile neu lackieren, das heißt einheitliche Flächen lackieren, zum Anderen kleinere Muster darauf gestalten (Linien, kleinere Teilflächen in einer anderen Farbe usw.).
                      deshalb hab ich die airbrushguns empfohlen...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Lui Beitrag anzeigen
                        ...Ich will zum Einen die Teile neu lackieren, das heißt einheitliche Flächen lackieren, zum Anderen kleinere Muster darauf gestalten (Linien, kleinere Teilflächen in einer anderen Farbe usw.).
                        deshalb hab ich die airbrushguns empfohlen...
                        Kann man beides mit ner Mini, aber nicht beides mir ner Airbrush...

                        Thomas
                        RTFM!

                        Kommentar

                        Unconfigured Ad Widget

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X