Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lackiersystem für den schmalen Geldbeutel ?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lackiersystem für den schmalen Geldbeutel ?!

    Hola Senores,

    brauch nen Lackiersystem ( Kompi, Pistole etc. ) mit guten Preis-/Leistungsverhältnises für de Lackierung einer Vespa?!

    Die Ausführung mit einer Dose kommt für mich nicht mehr in Frage!!!

    Bitte um Hilfe da ich keine Ahnunng habe...........

    Dank für de Hilfe im Voraus è Glückauf de Mufti

  • #2
    Tja, das wirst du nicht allzuviele Antwort bekommen, da dies ein vieldiskutierte Frage ist und somit nur immer mit "Sufu" beantwortet wird.
    Sorry.

    Dennoch:
    Kompressor: 250€
    HVLP: Ebay neu: 40€ Einsteiger
    Wasserabscheider: ca. 40€.
    Schlauch: ca. 15€

    Noch zu teuer? Dann mußt du bei der Spraydosenlackierung verbleiben.

    Gruß Daniel
    Gruß Daniel

    Kommentar


    • #3
      Hi

      bin auch relativ neu, kann Dir aber schon ein paar Erfahrungen weiter geben. Habe mir auch so ein Komplettset gekauft von Güde.

      Wollte damit Boxen und Kleinsteile lackieren. Das Ergebnis war schrecklich. Mit der Rolle habe ich sozusagen bessere Ergebnisse hinbekommen.

      Habe mir dann ein KomplettSet günstig bei Ebay ersteigert mit Spritzpistole ( Kleiner kompressor 24l mit Abgabeleistung 130Liter ) selbst mit dieser schlechten Pistole , erziele ich ein wesentlich besseres Ergebniss als mit dem Komplettset.

      Ich warte jetz noch auf meine DevilBiss SRI, hoffe/denke das es dann noch besser wird.

      Kommentar


      • #4
        hallo
        ich kann dir nur raten gib etwas mehr geld aus und kauf dir was gutes, evtl ne gebrauchte sata oder devilbiss bei ebay; was ich dir empfehlen kann ist die sata jet 100 b hat mich ca 130€ plus steuern gekostet, ich verwende sie zum füllern und für 2k lack und bin echt sehr zufrieden gibt auch verschiedene düsen dafür, weiß leider aber nicht ob es bei hvlp und rp düsen unterschiedliche pistolen sind, sonst hätte man beides auf einen streich,
        ich (in kooperation mit einem kumpel) lackier übrigens auch hauptsächlich vespas; ich wünsch dir schon mal viel spass beim schleifen, du wirst die form sicher dann auch so lieben wie ich, und noch ein tipp sandstrahlen ist oft die beste lösung bei den alten dingern. und zeig dann auch mal was!
        gruß michael
        ps.: wollt jetzt nicht unbedingt werbung für sata machen hab ja selbst noch ne devilbiss

        Kommentar


        • #5
          Vielen Dank, aber warum schleifen, weiß et wirklich nett !!!

          Also zurück zum Thema, ich hab schon lange nen Ein.... mit 24l aber dieser soll nach dem Fachhändler nicht reichen für nen guten schisss.

          Nunmehr bin ich dabei nen mit 50 - 90l Volumen und 250 - 300l/min Saugleistung zu checken.

          Leider gibbet keine 2-Takter, war'n SCHERZ ;-)!!!!

          Bin natürlich wieder zuerst bei den Baumarkt-Dingern hängen geblieben und jetzt bei den teuren von Pr.....a für über 450 tacken. Das Preis-/Leistungsverhältniss sei dabei dahingestellt.

          Was könnt Ihr aus Erfahrung empfehlen....... sofern dies erlaub ist !!!!

          Glückauf de Mufti.

          Kommentar


          • #6
            meinte das schleifen vor dem lackieren, war nur ein gedanke am rande
            gruß michael

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X