Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reinigung Microfasertücher

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reinigung Microfasertücher

    Hallo Zusammen,

    Einige schwören auf Poliertücher, ich hab noch meine Microfasertücher. (3M Blaue Serie)

    Leider werden die nicht von alleine Sauber. (..Silikonentferner, Schleifstaub..)

    Wie reinigt Ihr euere Microfasertücher?
    Waschmaschine bei ..°C??,
    Handwäsche?
    Mit speziellen Reinigungsmitteln?
    Durch spezielle Reinigungsfirmen?
    Wie lange kann die Microfasertücher reinigen?

    Ich hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen.

    Gruß Markus

  • #2
    ich hab die auch von 3m , den ganzen regenbogen !
    privat wasch ich die bei 60° OHNE weichspüler , hab die schon paar jahre und geht immer alles raus !
    musste dir aber ne alte waschmaschine kaufen " bei hohen lappenverbrauch" sonst stinken irgendwann deine privaten anziehsachen und deine freundin verkloppt dich dann

    Kommentar


    • #3
      Hallo

      wir haben keine Waschmaschine bei uns auf Arbeit.
      Ich wasche die Microfaser Lappen unter fließendem warmen Wasser im Waschbecken aus und lasse sie dann trocknen .
      Daheim hat meine Freundin sehr viel Microfaser (Handtücher, Abwasch-oder Putzlappen, Bettwäsche, Bekleidung usw)
      Sie wäscht immer verschiedenes (je nach Verschmutzung) maximal bis 60°C. Immer Flüssigwaschmittel (oder auch mal komplett ohne oder mit spez. Microfaserwaschmittel...) UND IMMER OHNE WEICHSPÜLER > zerstört die Funktion der speziellen Microfaser! (Sollte das 1x vorkommen, dann klares Wasser spülen. Aber Weichspüler möglichst vermeiden!)

      Kommentar


      • #4
        ich meint auch privat !!!

        auf der arbeit is mir das mittelfinger ! hauptsache ich hab sauber tücher !

        Kommentar


        • #5
          Die, die nicht so verdreckt sind wasche ich per hand unter fließendem Wasser. Und die richtig dreckigen kommen in die Waschmaschine, was ich festgestellt habe das die sich vom Schleudergang verändern, irgendwie werden die härter davon. Jetzt werden die ohne Schleudergang gewaschen und einfach aufgehangen.

          Kommentar


          • #6
            benutze das ein und selbe microfasertuch seit meiner ausbildung....4jahre mittlerweile....

            jedes wochenende wird es in die waschmaschine gesteckt ...bisher nie probleme gehabt....

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X