Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Resto IWL Roller Troll 1 BJ 1964

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Hi Holger isstet ok was ich mach als nichtfachmann!!!!!!!!!!!!!
    Anbei am Samstag hol ich ihn ab den Roller.

    Eben noch was gefüllert für n Kollege,sieht gut aus,2 mal mit ablüftzeit ne Kippe und n Bier,denk das reicht ,war alles schon trocken.

    Habs mal gesehen wie n Kollege das macht,er spritzt es fast trocken den Füller( ist Haftgrund und Füller in eins) wenig Farbe viel Luft,alles auch 2 mal.
    Morgen weiss lacken,Mittwoch gelb fettich.
    Wills hoffen das es gut aussieht,kannst mir ja noch n Tipp geben.

    Bis dahin Gruss Paul.
    Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

    ICQ nr--382-302-465

    Kommentar


    • #17
      Zitat von Loewe Opta Beitrag anzeigen

      Habs mal gesehen wie n Kollege das macht,er spritzt es fast trocken den Füller( ist Haftgrund und Füller in eins) wenig Farbe viel Luft,alles auch 2 mal.

      Moin, Paul

      Man sollte eine nasse geschlossene Schicht spritzen, gerade beim Füller ist das besonders wichtig.

      Sonst kann es passieren, das der Kram zu Trocken auf die Fläche kommt. Beim schleifen hast Du dann alles kleine Pickel (Stippen im Norden), diese schleifst Du auf.
      Hast dann beim lackieren schöne viele kleine Löcher.
      Die Du dann Vesuchst Dicht zu schwemmen,
      was meistens nichts wird oder soviel Lack auf gespritzt wird das
      er an fängt beim Trocknen zu Kochen.

      Gruß

      Holger

      Kommentar


      • #18
        Ops danke für den Tipp.
        Man lernt ja nie aus.
        Gruss Paul.
        PS:Eben vom Kollege die Teile gelackt in gelb schick nacher mal n pic,sieht noch gut aus.
        Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

        ICQ nr--382-302-465

        Kommentar


        • #19
          Zitat von Loewe Opta Beitrag anzeigen
          Man lernt ja nie aus.
          Moin, Paul.

          Sonst würde es ja irgendwann Langweilig werden, wenn man nichts mehr dazu lernen kann.

          Gruß

          Holger

          Kommentar


          • #20
            Hi Holger.
            Die arbeiten an meinen alten Roller sind voll in Gange er ist schon fast zerlegt.
            Gestern mal n paar Teile geschliffen n bischen schwer alles und komischerweise kein rotes schleifmehl ??? was das.
            Beim füllern ist das rot der Seitenteile durch den Füller geschlagen konnest es beobachten wie es leicht rosa wurde was ist den das ????.
            Und der Lack lässt sich kaum richtig schleiffen,alle Lackmacken noch da grrrrrrr,denk an ner Fliesschleifscheibe,die schwarzen und alles abmachen.

            Hast du schon mal so was gehabt,ist wie als wenn ich mit normaler Deckenfarbe über Nikotin streiche kommt auch durch.
            Fotos anbei ist leicht zu sehen ( an den Lüftungschlitzen letzte Bild),mach morgen neue.
            Gruss Paul.
            Angehängte Dateien
            Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

            ICQ nr--382-302-465

            Kommentar


            • #21
              Moin, Paul

              Wenn Du keinen Schleiftstaub in der Farbe hast (Oder nur sehr wenig) , dann ist wahrscheinlich Klarlack drauf.

              Das Abzeichnen der Roten Farben, nennt man durchbluten, kommt auch schon mal bei zu viel Härter Zugabe im Polyesterspachtel vor und bei Farben die anstatt mit guten Pigmenten nur mit Farbstoffen versetzt sind.

              Kann man in den meisten Fällen mit EP Isolieren.

              Aber wenn der Kram sich schon so bescheiden schleifen läßt,
              würde ich nen Neu Aufbau machen, also Runter mit dem Mist.

              Gruß

              Holger

              Kommentar


              • #22
                Aber wenn der Kram sich schon so bescheiden schleifen läßt,
                Hi Holger,gar nix zu machen,war gestern mal nachfragen was man machen müsste um einen Goldenen Zierstreifen aufzubringen aufs Rot wenn er wieder ok ist,keiner weiss es mhh.
                Mit n Lininerband,oder doch mit n Pinsel was ist besser??

                Im Bild siehest es was ich meine am Beinschild die Sicke oder Kante,ist n Goldstreifen.
                Gruss Paul.
                Angehängte Dateien
                Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

                ICQ nr--382-302-465

                Kommentar


                • #23
                  Moin, Paul.

                  Wenn Du gut mit dem Pinsel bist
                  (Pinstriping)

                  Ich selber würde den Klebestreifen nehmen

                  Aber gute Qualität, Google mal nach Trim Line, die haben Bundesweit ihre Vertreter die auch zu Dir nach Hause kommen und Dir eine Kleben
                  Bei denen kann man auch Linienband Kaufen.



                  Gruß

                  Holger

                  Kommentar


                  • #24
                    Moinsen.
                    Ne tolle Sache ne Flex vom Baumarkt.
                    Kostet nicht viel soll lange halten ,menno was will man mehr, nur wenn sie sich nach ner halben Std zerlegt das ist nicht gut auch der ( Negerkeks) da fliegen die Teile sttttt an einen vorbei super Qualität für 10 Euro,da werd ich mal hinfahren am Montag und denen das um die Ohren hauen,Geld zurück und mir was besseres kaufen.
                    Fotos anbei vom schleifen,ein Teil hab ich ja geschafft,ne tolle Leistung mit n Baumarktgerät.
                    Aber ich versuchs weiter,mit was guten.

                    Bis dahin Gruss euer immerdreckige( fast) Paul.
                    Angehängte Dateien
                    Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

                    ICQ nr--382-302-465

                    Kommentar


                    • #25
                      Moin, Paul.

                      Schöne Drecks Arbeit, Gelle


                      Viel Spass noch weiterhin


                      Gruß

                      Holger

                      Kommentar


                      • #26
                        Ha haaaaaaaaaaaaaa.
                        Der Rest vom Roller ist beim Sandstrahler nächste Woche gehts los mit füllern und lacken bis dahin bin ich nur hier am lesen,weiterbilden.
                        Gruss Paul.
                        PS: Aber er wird geil ausschauen im neuen Kleid!!!!!!!!!!!!!
                        Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

                        ICQ nr--382-302-465

                        Kommentar


                        • #27
                          Wenn du mit dem fertig bist, haben wir noch einige 250er MZ rumzustehen die auch auf eine Restauration warten *g*

                          Es ist aber echt schön zu sehen, dass es noch andere gibt, die sich nicht die "Sinnfrage" bei solchen Projekte stellen. Ich hoffe wir bekommen noch die Endfotos zu sehen


                          Übrigens macht es ein Kollege (hat mehr Zeit) immer so, dass er sich eine Flex aus dem Baumarkt holt. Der hat es auch nicht so weit. Bislang hat keine der angeblichen Profimaschinen für 19€ länger als 10 Arbeitsstunden gehalten und dank Garantie bekommt er immer wieder eine neue. Die wollten ihm schon mal das Geld zurückgeben, aber er meinte, er mag lieber eine neues Flex haben

                          Wir haben meist Makita, aber die gehen genauso kaputt, aber bei denen kann man das selbst ganz gut reparieren.

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von Loewe Opta Beitrag anzeigen
                            Ha haaaaaaaaaaaaaa.

                            Moin, Paul.

                            Spass muß sein

                            Gruß

                            Holger

                            Kommentar


                            • #29
                              Wenn du mit dem fertig bist, haben wir noch einige 250er MZ rumzustehen die auch auf eine Restauration warten *g*

                              Es ist aber echt schön zu sehen, dass es noch andere gibt, die sich nicht die "Sinnfrage" bei solchen Projekte stellen. Ich hoffe wir bekommen noch die Endfotos zu sehen








                              Die Sinnfrage,tjoooo was kann ich da antworten.
                              Es ist alt das Motorrad,Bj 1964 wie ich,schön anzusehen und überhaupt die einfache Technik,nix Cpu oder Blackbox,nur Kontakte wenn die nicht stimmen kein Funke.
                              Und mit einfachen Werkzeug zu reparieren,und wenn mein Troll fertig ist,ist er so gut wie neu und was bringt uns das,ha viel Schrauberspass,was olles was manchmal als Schrott zu sehen ist( nur auf den ersten Blick) herzurichten,will gar nicht wissen was in mancher Ecke noch so rumsteht an alten Machienen die nur schlafen und warten das sie jemand aufweckt.
                              Ein altes Motorrad gehört auf die Strasse,nicht rasen alles Piano,wie sagte schon Kunfuzius--In der Ruhe liegt die Kraft.
                              Endfotos ja mei,die kommen,morgen ist alles beim Sandstrahler,und die Tage an meiner Klappleiter zum füllern und lacken.
                              Wird cremeweiss und rot der Roller,fast wie darmals,nur die Sitzbank lass ich machen das ist das einzige daran das andere,nix Werkstatt ,ich selber kann sagen da hab ich jede Schraube mal kennengelernt mit Name.
                              Bis dahin Gruss Paul.
                              PS:Geile Sache n alten Roller der seit 1981 stillgelegt wurde wieder in Betrieb zu nehmen.
                              Meiner hat im Brief stehen---01.07.1964 erster Tüv im Herstellerwerk,zulassung---31.03.1964
                              Musterbild!!!!!!!!!!!!So soll er werden,und wird.
                              Angehängte Dateien
                              Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

                              ICQ nr--382-302-465

                              Kommentar


                              • #30
                                Kleine Frage an alle.

                                An mein Roller sind viele Aluteile drann,wenn ich die säuber sprich Glasperlstrahlen lasse was kann ich da machen so das sie sauber bleiben mit was schützen oder lackieren.

                                Die Felgen,Trittbretter dort wo die blaue Dose draufsteht ein Heckteil,das Lüfterrad alles n bischen matt hätt es gerne auf hochglanz.
                                Fotos diesmal hier hochgeladen.
                                Gruss Paul.
                                Angehängte Dateien
                                Trabant P500 bj 1960----Trabant P 600 bj 1963--Trabant P 600 K bj 1963

                                ICQ nr--382-302-465

                                Kommentar

                                Unconfigured Ad Widget

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X