Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Yamaha Rennverkleidung DPBMC

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Yamaha Rennverkleidung DPBMC

    für nen Kollegen
    schnellmal durchgezogen


    die Verkleidung ist gebraucht und somit gerissen an verschiedenen Stellen(feine Haarrisse)
    trotz meiner Bedenken, hinsichtlich der Qualität kam der Spruch
    "mach einfach Farbe ruff"
    nun gut

    habe wie folgt gearbeitet

    nur Lesonal verarbeitet
    dünner EP
    weißer Füller----------entspricht farblich der ersten Basisschicht
    die spare ich mir somit
    dann Wasser Basis DPBMC-YAMAHA
    Klarlack
    fertsch---------------mit de Nerven







    http://upload.diespritzer.de/bild.ph...00jpgZ176R.jpg











  • #2
    Wenn es etwas gibt was ich nicht mag, dann sind es sone Motorradteile!!!! :rolleyes:

    Haste den Füller nass in nass gemacht?

    Kommentar


    • #3
      @Rene

      mal kurz nachgefragt:

      Wie hast Du die Teile am Lackierständer befestigt?

      irgendwie glaube ich Draht oder sowas zu erkennen.

      MfG

      Kommentar


      • #4
        Original von Alexbs

        Haste den Füller nass in nass gemacht?
        jou.

        zur Befestigung oben eingehängt und mit Draht gesichert
        unten habe ich einen etwas stabileren Draht genommen

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X