Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brauche bitte hilfe bei meiner ersten Bestellung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche bitte hilfe bei meiner ersten Bestellung

    Hallo, Hallo!

    Jetzt ist es soweit, ich musss mir mal etwas Grundierung, Füller, Basis- u. Klarlack besorgen Irgendwie habe ich da ein paar kleine Problemchen mir einfach was zu bestellen, habe angst das es dann was falsches ist. Hoffe ihr seit so lieb und helft mir.....???

    Also hier würde ich gerne was bestellen

    http://www.autolackcenter.de

    Zu meinem Vorhaben, als erstes würde ich mal meine Felgen lacken um etwas das Gefühl dafür zu bekommen. An zwei Felgen sind Bordsteinschäden also sind da ja schonmal stellen bis aufs blanke Alu, die Felgen haben noch den Lack ab Werk drauf.... Was für eine Grundierung bzw. Füller sollte ich da nehmen? Bräuchte ich vor oder nach dem Füllern auch eine Grundierung? Falls ja welche???

    Als Basislack würde ich gerne das hier nehmen:

    http://www.autolackcenter.de/safedat...lackcenter.de/

    Reicht ja erstmal ohne Klarlack


    Dann mein zweites Vorhaben was auch schon so langsam los ging ist ja mein Dodge. Dann würde ich dafür auch direkt Grundierung und Füller mitbestellen... Und zwar bräuchte ich Grundierung und Füller für Plastikleile, lackierte Blechtteile wo ich Spachtelstellen habe.

    Was sollte ich am besten für alles nehmen? Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Bin ja echt täglich hier im Forum am lesen und bin jetzt so ein weinig durcheinander was am besten für was ist....

    Schöne Grüße Jens ;-)

  • #2
    Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen
    Was für eine Grundierung bzw. Füller sollte ich da nehmen? Bräuchte ich vor oder nach dem Füllern auch eine Grundierung? Falls ja welche???
    hi. für blanke alustellen nimmst du ne alugrundierung anschließend füllern. nach dem füllern kommt keine grundierung mehr drauf sondern basis. es gibt aber auch grundierfüller die für blankes alu geeignet sind dadurch hättest du ein schritt dir erspart. EP geht auch.
    Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

    Kommentar


    • #3
      Hallöchen!
      Nimm am besten nen EP. Isn erstklassiger Korrosionsschutz und für weiteren Lackaufbau wie z.B. spachteln am einfachsten. Der geht auch auf Alu. Alles 1k und 2k (wie z.B. Washprimer, was auch n klasse Zeug is) musste ja vorm spachteln erst noch isolieren. Sind Deine Kunststoffteile schon lackiert (intakter Altlack) oder neu und nackig schwarz? Dann erstmal n Kunststoffprimer drauf.
      Vorher tempern? Klar, wer die Möglichkeit dazu hat...
      Und ansonsten halt noch 2k Füller mit bestellen. EP und 2k Füller braucht man ja immer mal und wird auch nich so schnell schlecht. Nur halt immer gut verschleßen, vor allem den Härter.

      LG Andreas

      P.S. wast Du brauchst gibts auch alles hier im Lackierbedarf Shop beim Onkel Plasma. Preise sind gut, der Service erstklassig, schnelle Lieferung und immer n offenes Ohr für Fragen und Probleme, vor allem isser auch tel. erreichbar. Und nein, ich bekomme für dieses Statement keine extra Schnüffelpreise...leider...schluchz...!

      Kommentar


      • #4
        Ja super Danke schonmal für die Antworten

        Also 2K EP Grundierfüller kann man so gut wie für alles Untergründe nehmen? Da kann dann auch jeder Basislack drüber?

        Die Kunststoffteile sind zum Teil schon lackiert und der andere Teil ist neu, also noch kein Lackmaterial drauf.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen

          Also 2K EP Grundierfüller kann man so gut wie für alles Untergründe nehmen? Da kann dann auch jeder Basislack drüber?
          ja,so gut wie! schleif den ep an und füller den nochma lieber, lässt sich besser schleifen.
          Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

          Kommentar


          • #6
            also EP spritzen dann schleifen, dann 2K Füller spritzen und mit 800nass für Basis schleifen?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen
              also EP spritzen dann schleifen, dann 2K Füller spritzen und mit 800nass für Basis schleifen?


              wenn du magst kannst du vor dem 800 nassschliff vorher kurz mit 400 trocken und maschine abköpfen.

              kontrollschwarz nit vergessen!
              Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

              Kommentar


              • #8
                Als Kontroll schwarz kann ich da auch 1K schwarz-matt aus der Sprühdose nehmen? Habe da glaube ich noch 3 oder 4 Dosen.

                Kommentar


                • #9
                  hab ich persönlich noch nit ausprobiert, soll angeblich aber gehen. da ich entweder kontrollspray,-oder pulver benutze. probiers einfach ma aus.
                  Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                  Kommentar


                  • #10
                    Okay Danköööö

                    Werde ich machen wenn es losgeht, mache jetzt erstmal die Bestellung fertig...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen
                      Zu meinem Vorhaben, als erstes würde ich mal meine Felgen lacken um etwas das Gefühl dafür zu bekommen.


                      na, ob da felgen fürs gefühl bekommen die richtigen teile sind?

                      Kommentar


                      • #12
                        Guten Morgen!

                        Hoffe das ist meine letzte nervige Frage, es geht ums Mischen und verdünnen

                        Und zwar habe ich heute erhalten:

                        2K HS-EP Füller 6:1 von Profix
                        2K Acryllack (Matt) von Bernardo Ecenarro

                        Wie ich schon gelesen habe finde ich die Mischverhältnisse auf dem jeweiligen Datenblatt, aber wo bekommt man die Datenblätter her? Vom Verkäufer der Produkte?

                        Und um dann alles passend abzumessen, kann ich mir dann ganz normale Messbecher besorgen mit ner Scala dran??? Koennte mir dann bitte jemand ein Beispiel Produkt von dem Messbecher Posten? :-)

                        danke schonmal :-)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen
                          aber wo bekommt man die Datenblätter her? Vom Verkäufer der Produkte?

                          Schon mal nach dem Hersteller gegoogelt?

                          Die haben auch die Datenblätter im Netz.


                          Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen
                          Und um dann alles passend abzumessen, kann ich mir dann ganz normale Messbecher besorgen mit ner Scala dran??? Koennte mir dann bitte jemand ein Beispiel Produkt von dem Messbecher Posten? :-)

                          Guck doch mal hier.



                          Gruß

                          Holger

                          Kommentar


                          • #14
                            gegoogelt hatte ich schon, aber nichts gefunden, gucke gleich aber nochmal in ruhe.

                            Ich glaube ich habe noch nie so einen Messbecher in der Hand gehabt. deswegen kann ich mir das grad nicht so vorstellen. Ich kann damit richtig den Lack, Härter und Verdünnung an einer Skala abmessen, oder?

                            edit: Habe die Seite wo es Datenblätter zu Profix Produkte gibt gefunden www.multichem.pl

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen
                              Ich kann damit richtig den Lack, Härter und Verdünnung an einer Skala abmessen, oder?
                              korrekt!geht auch mit ner(präzions)waage, aber becher reicht aus.
                              Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X