Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kunststoff reinigen - Lacknebel uä.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kunststoff reinigen - Lacknebel uä.

    Einen wunderschönen Abend,

    an den Kunststoffteilen, vor allem aber an den Stoßstangen, hat sich in den letzten Jahren
    von diversen Basteleien hin und wieder etwas Material (Farbe 2K konventionell, 2K EP, 1K UBS...)
    als Staub - oder manchmal auch etwas bisschen mehr - niedergelassen.
    Ja ich hätte eben immer brav abkleben sollen...

    Nun... mit welchem Mittelchen bekomme ich das Zeug wieder weg?
    Hab mal vorsichtig mit Nitro-/Universalverdünnung probiert.
    Die Farbe geht, mit etwas rubbeln, überraschend gut weg. Dagegen wehrt sich der 1K UBS standhaft.

    Was könnte ich denn sonst noch probieren?
    Etwas Schärferes... was mir aber auch nicht gleich den Kunststoff allzu arg beschädigt und mein Gölfchen
    dann wie der "fat porsche" von Erwin Wurm aussieht.

    Danke,
    Grüße

    Manuel

  • #2
    Hat niemand nen Tipp - außer das nächste mal abkleben?

    Grüße
    Manuel

    Kommentar


    • #3
      Zitat von cad Beitrag anzeigen
      Hat niemand nen Tipp - außer das nächste mal abkleben?
      Nööö, zu mindestens keine die Du schon gemacht hast, und nach Jahren wird das auch nix mehr, ohne den KS zu beschädigen.

      Gruß

      Holger

      Kommentar


      • #4
        Holger - wenn auch verspätet - Danke!

        Hab mir inzwischen auf dem Schrottplatz zwei "neue" Stangen besorgt.
        Dank Abwrackwahnsinn auch preislich ok.
        Da wäre ja fast die Verdünnung teurer gekommen - wenns runtergegangen wäre.

        Grüße
        Manuel

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X