Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe

    Hallo zusammen
    Ich habe letztens zum ersten mal lackiert und habe nicht bedacht das der lacknebel überall hin fliegt auch da wo er nicht sein sollte.
    ich hatte mein auto meiner meinung weit genug weggestellt aber dem war ja wohl nicht so.
    nun habe ich nebel auf meinem auto alles ist stumpf . nun meine frage wie bekomme ich diesen nebel wieder vom auto
    Vielleicht mit lackreiniger und dan wieder aufpolieren oder gibt es noch einen anderen trick um mein auto wieder hin zubekommen.
    Für jede hilfe wär ich euch dankbar.
    Bis dann
    Peter Husmann

  • #2
    Hallo,

    also erst mal wäre interessant mit was hast du denn lackiert hast. Also was für ein Lack du verwendet hast?
    Das wäre schon mal ganz hilfreich.
    Und hast du es schon mit Wasser und bissl "schrubben" probiert?

    Gruß Micha
    Carpe diem...!

    Kommentar


    • #3
      Moin.

      Wenn Du vorsichtig mit Nitroverdünner über den Originalwerkslack wischt, bekommst Du schon einiges runter.

      Tja und dann, Polieren.

      Gruß

      Holger

      Kommentar


      • #4
        Erst mal danke für die antworten
        Ich habe mit uni lack (glaube so heißt es) lackiert wasser und schrubben war fehlanzeige ich werde mal mit nirtoverdünnung mein glück versuchen aus schaden wird man ja vielleicht klug
        danke

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X