Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserlack richtig mischen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserlack richtig mischen

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und damit auch mein erster Bertrag.

    Ich soll für einem Kumpel was am Auto lackieren (Heckstoßstange, Heckklappe) und der Eumel hat mir jetzt so ein Wasserlack angeschleppt.

    Basislack ist Spies Hecker 407B Fiat / Lancia - Azzurro Itaca-Met 2,5l
    Spies Hecker VE Wasser 1l
    Spies Hecker HS Härter 1l
    Spies Hecker HS Klarlack 2l

    Ich hab keine Ahnung wie ich die 2,5l mischen soll.

    Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich den Basislack mischen soll, so im Verhältnis zu 1l Basislack mischfertig?! Wäre echt super!

    LG Pixelkind

  • #2
    Dann schick deinen Kumpel gleich wieder los, er soll dir die techn. Merkblätter besorgen. Kannst sie auch im Internet einsehen. Ohne die würde ich keinen Fremdlack in die Hand nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Kann mir das vielleicht einer geben, für den Lack 407B Fiat / Lancia - Azzurro Itaca-Met?

      Oder soll mein Kumpel genau da wo er den Lack gekauft hat, nachfragen. Soweit wie ich ihn verstanden habe, hat er das von einer Firma die Lacke mischt, die müssten das eigentlich wissen oder?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Pixelkind Beitrag anzeigen
        Kann mir das vielleicht einer geben, für den Lack 407B Fiat / Lancia - Azzurro Itaca-Met?

        Oder soll mein Kumpel genau da wo er den Lack gekauft hat, nachfragen. Soweit wie ich ihn verstanden habe, hat er das von einer Firma die Lacke mischt, die müssten das eigentlich wissen oder?
        Haaaalllloooooo????

        http://spieshecker.de/portal/

        Immer in den Wald schreien aber keine Antworten lesen...
        RTFM!

        Kommentar


        • #5
          Ok jetzt weiß ich wie ich die Farbe mischen könnte.

          Aber was soll ich mit diesem VE Wasser anfangen, stimmt es das ich bei z.B. 1 Liter Basislack 10% Also 100ml VE Wasser einfüllen muss?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Pixelkind Beitrag anzeigen
            Ok jetzt weiß ich wie ich die Farbe mischen könnte.

            Aber was soll ich mit diesem VE Wasser anfangen, stimmt es das ich bei z.B. 1 Liter Basislack 10% Also 100ml VE Wasser einfüllen muss?
            Wenn's so im Merkblatt steht - jop!
            RTFM!

            Kommentar


            • #7
              Jop, Spies und Standox wollen 10 % VE Wasser .
              Also auf 2,5 l 250ml , gut umrühren und fertig.

              Kommentar


              • #8
                Danke für die vielen Antworten

                Jetzt kann lackiert werden^^

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen
                Lädt...
                X