Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

In garage Lackieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In garage Lackieren

    guten tag..ich hab emir eine garage umgebaut und will darin lackieren...ich habe vorne und hinten jeweils ein lüfter...circa 25cm durchmesser...für ansaug und absaug....meine prblem ist es ich habe nen ofen drin damit ich auf 20° kmme....und gelsen das es expldieren kann...ist es wirklich so shlimm wenn ich da drin nen autolackiere?...die garage ist circa 30m2 gross...und der ofen steht in der anderen ecke....

    aber ohne ofen komme ich nicht auf 20 °...

    achja der ofen ist ein dauerbrenner und wird mit kohle geheizt...reicht es nicht wnen ich ihn vollständig aufwärme...ihn dann beim lacken einfach zu lasse und dann wieder heize wenn ich fertig bin????

  • #2
    Zitat von Karl_heinz Beitrag anzeigen
    ...ein dauerbrenner und wird mit kohle geheizt...reicht es nicht wnen ich ihn vollständig aufwärme...ihn dann beim lacken einfach zu lasse...
    Eine bessere Zündquelle bekommst du so schnell nicht wieder...

    Kommentar


    • #3
      nur sone Frage


      bist du suizid gefährdet ????
      falls ja---is richtig was de machst
      falls nein---hör uff mit dem Kram

      Kommentar


      • #4
        echt????^^

        so schlimm.....?...

        ok ich hab emich eben mal überal belesen und gemerkt....(suicid)

        ähhhmmm aber was ist mit kleinne teilen wie zum beispiel ne motorhaube mit klarlack versiegeln?würde das gehen wenn ich vorsichtig bin und den ofen leer mache bevor ich lackiere?

        ich mache airbrush und müsste nur ab und zu was mit klarlack bespritzen und versiegeln..

        alles was grsse sachhe n sidn habe ich soeben eingesehen mir lieber ne lackierkabine zu mieten oder so....

        Kommentar


        • #5
          versau dir deine Arbeit nich, mach das doch auch in der Miet kabine.
          offen Flamme beim Lackieren----bitte nich

          Kommentar


          • #6
            warum versauen???

            ich wllte ja nur fragen ob ich kleinere teile machen könnte wenn der ofen aus wäre?das heisst ich würde die bude hochheizen....dann glut und so raus nehmen(macht sich gut bei dem ofen) und dnan erst anfangen zu klarlacken....so mit kriege ich die bude für merher stunden auf 25°...

            nch ne frage....ist das bei kleinen grundierfü,ler arbeiten auch so extrem gefährlich?wenn ich sage mal ne kleine stelle ausbesser weil dort rost war?

            Kommentar


            • #7
              hatte früher auch ein Ofenheizung, daher weiß ich, wie stark die Asche sich überall befindet-----das war gemeint

              Kommentar


              • #8
                achso...naja ok....da kann ich nicht mit reden...

                ich habe mich entschlossne alles inna kabine zu machen und zu mieten ausser kleine schleifarbeiten und füllerarbeiten in der garage vorzubereiten...

                ich male jetzt auch den ganzen tag mit sprydosen in der garage bei vollem ofen und habe nie an so was gefährliches gedacht....

                Kommentar


                • #9
                  sag mal hast du ne Maske oder sowas auf ???

                  Kommentar


                  • #10
                    ja na klar...eine 3m maske

                    s vorsichtig bin ich doch schon^^

                    Kommentar


                    • #11
                      es ist nicht umsonst in einer Kabine alles Ex-geschützt------selbst die Mischwaage ist Ex, obwohl die gar nicht im Spritzraum steht.

                      Das machen die nicht nur zur Gaudi

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X