Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie mische ich einen Farbton aus Basislacken???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
    sach ich doch, werds ändern, aber erst wenn mein 2k schwarz
    alle is! davon hab ich jedoch noch 47 liter...
    dann besorg dir noch 23,5 liter Härter und lackier damit
    25 Volljacken.

    Kommentar


    • #32
      Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
      davon hab ich jedoch noch 47 liter...
      Dann streich deine Wände, sauf das Gelumpe aus, kipps in Nachbars Rosen, mal die weißen Streifen auf der Straße schwarz über.....gibt so viele Möglichkeiten!!!

      Kommentar


      • #33
        oder wenigsten 15 L Acrylkonverter, dann hast du 60 L 1K-Schwarz
        ..........der Weg ist das Ziel !

        Kommentar


        • #34
          Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
          oder wenigsten 15 L Acrylkonverter, dann hast du 60 L 1K-Schwarz
          also 2k + acrykonverter = 1k

          Kommentar


          • #35
            yes ..mom.......
            ..........der Weg ist das Ziel !

            Kommentar


            • #36
              Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
              yes ..mom.......

              mom bedeutet max.5 min

              Kommentar


              • #37
                http://www.mipa.de/d/pi/lm/1K-AcrylConverter.pdf

                obwohl ein schwarzer Basislack immer noch die sauberste Lösung wäre, mit dem Zeug kann man 2K-Lacke auf härterfreie 1K-Lacke umstellen.
                ..........der Weg ist das Ziel !

                Kommentar


                • #38
                  mom steht für .......einen Moment bitte......
                  ..........der Weg ist das Ziel !

                  Kommentar


                  • #39
                    Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                    http://www.mipa.de/d/pi/lm/1K-AcrylConverter.pdf

                    obwohl ein schwarzer Basislack immer noch die sauberste Lösung wäre, mit dem Zeug kann man 2K-Lacke auf härterfreie 1K-Lacke umstellen.
                    Is das Kram auch auf andere Hersteller Kompatibel? Müsste ja eigenlich gehn oder?

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                      http://www.mipa.de/d/pi/lm/1K-AcrylConverter.pdf

                      obwohl ein schwarzer Basislack immer noch die sauberste Lösung wäre, mit dem Zeug kann man 2K-Lacke auf härterfreie 1K-Lacke umstellen.
                      macht aber wenig Sinn

                      Kommentar


                      • #41
                        ist sehr kompatibel,

                        Sinn ? besser als 2K unvernetzt, aber genau genommen lacke ich das auch nicht drunter.
                        ..........der Weg ist das Ziel !

                        Kommentar


                        • #42
                          Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                          ist sehr kompatibel,

                          Sinn ? besser als 2K unvernetzt, aber genau genommen lacke ich das auch nicht drunter.
                          so gesehn, ja

                          wer macht den sowas ???!!!!
                          außer plasti

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von rene Beitrag anzeigen
                            so gesehn, ja

                            wer macht den sowas ???!!!!
                            außer plasti

                            euy, ick gloob wir sind janz weit wech vom thema

                            Kommentar


                            • #44
                              Ja...und daher melde ich mich mal wieder
                              Zum Tönfüller nochmal kurz...es gibt da wirklich farblosen...der ist weder weiß noch schwarz
                              zu plast-x warum verkaufst Du den schwarzen Lack nicht einfach? Von welchem Hersteller ist denn das Zeug? Hast DU das in einem Faß, oder in Litergebinden? Hast Du den passenden Härter auch dazu?
                              Jetzt wieder zum Mischen...hat denn jemadn von Euch schon mal Farben selber kreiert udn die Rezeptur für einne schönen Effektlack aufgeschrieben?
                              an 2er...genauso habe ich es geplant. Habe 2 Packungen Spritzen gekauft, damit dosiere ich übrigens kleine Mengen beim Anmischen schon immer,denn ich lackier selten solche Flächen wo ich die Messbecher nehme.
                              Ich werde mal experimentieren und wenn mir was anderes als braun gelingt, zeig ich es euch
                              Gruß dipi

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X