Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Läufer im Klarlack nacharbeiten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Läufer im Klarlack nacharbeiten?

    Ich saniere derzeit ein paar Alufelgen.
    Das Endergebnis soll ein silbermetallic mit Klarlack sein.

    Den Lack habe ich mir im Lackierbedarf anmischen lassen, der ist auch schon problemlos verarbeitet.
    Mit dem Endergebnis bin ich bis hierhin auch zufrieden.

    Beim anschließenden Auftragen des Klarlackes (1K-Dose) habe ich mir aber einige kleine Läufer reingezaubert.
    Nix dramatisches, aber leider mitten im Sichtbereich.

    Kann man die eventuell nacharbeiten?
    Oder ruiniere ich mir alles, wenn ich daran nochmal rumschleife?

    Gruß
    scampi

  • #2
    kannst mal versuchenden die nase vorsichtig mit einer rasierklinge abzuschaben und danach ein wenig planzuschleifen. lass den lack aber richtig trocknen


    gruss

    Kommentar


    • #3
      Kann bzw. sollte man da nochmal drübergehen?

      Habe bisher zwei Schichten KL drauf.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Scampi Beitrag anzeigen
        Kann bzw. sollte man da nochmal drübergehen?

        Habe bisher zwei Schichten KL drauf.
        wenn du den klarlack nicht durch schleifst brauchst dann nur polieren ansonsten alles nochmal anschleifen und lackiern gruß uwe

        Kommentar


        • #5
          Wenn du kannst schleif den Läufer mit 2000 er und polier ihn anschließend wieder auf ... sollste kein Problem sein ... nur wenn du ihn durchschleifst musst du noch mal drüber gehen ..

          Gruß

          Kommentar


          • #6
            Feinschleifen und ggf. nachlacken ist also beim KL auch kein Problem...

            Ich werd das alles erst mal richtig trocknen lassen, das mit der Rasierklinge versuchen, und dann schau´n was dabei rauskommt.

            Víelen Dank schon mal für eure Tips.

            Grüße
            scampi

            Kommentar


            • #7
              kannst auch fein etwas spachtel rund um die nase auftragen...da haste ne bessere kontrolle bis du durchschleifst.
              gibts hier auch irgendwo einen thread für

              Kommentar


              • #9
                Zitat von Tippi-ricke Beitrag anzeigen
                kannst auch fein etwas spachtel rund um die nase auftragen...da haste ne bessere kontrolle bis du durchschleifst.
                gibts hier auch irgendwo einen thread für
                hab auch einen Klarlackläufer der weg muss ;-)

                also, erstmal alles richtig durchhärten lassen und dann erst ran an die Sache.

                Hab da mal eine Frage zu dem Spachtel rauf machen um die bessere Kontrolle beim Schleifen zu haben ... was ist das für ein Spachtel

                normaler Spachtel oder spezial Spachtel ?

                bin bei meiner Suche nach Läuferbeseitigung auf Videos bei Youtube gestoßen und die machen es alle mit so einem Spachtel

                hab hier im Forum noch nix zu dem Thema gefunden ...

                vielen Dank für Eure Hilfe ;-)

                Gruß, Raymond

                Kommentar


                • #10
                  ganz stink normaler PE spachtel ("unispachtel") und los gehts

                  kannst auch nen softspachtel nehmen, der lässt sich leichter schleifen, aber das macht kaum nen unterschied beim läufer schleifen

                  Kommentar


                  • #11
                    Zitat von Der Sterni Beitrag anzeigen
                    ganz stink normaler PE spachtel ("unispachtel") und los gehts

                    kannst auch nen softspachtel nehmen, der lässt sich leichter schleifen, aber das macht kaum nen unterschied beim läufer schleifen
                    danke für die Info, benutzt Ihr den auch diese Methode zum Läufer schleifen ?

                    Kommentar


                    • #12
                      ja, ich komme damit recht gut klar und nutze es daher auch, wenn mal was schief geht

                      wobei es natürlich auch immer darauf ankommt an was für einem bauteil es passiert und wo an diesem bauteil

                      Kommentar


                      • #13
                        Zitat von Der Sterni Beitrag anzeigen
                        ja, ich komme damit recht gut klar und nutze es daher auch, wenn mal was schief geht

                        wobei es natürlich auch immer darauf ankommt an was für einem bauteil es passiert und wo an diesem bauteil


                        hört sich ja recht gut an dass Du mit dieser Methode auch recht gut klar kommst .... kannst Du vielleicht mal Deine Arbeitsweise bei Läufer beseitigen beschreiben ... wäre echt toll wenn Du es mal so Schritt für Schritt beschreiben könntest, damit ich nix falsch machen werde ;-)


                        vielen Dank ;-)

                        Kommentar

                        Unconfigured Ad Widget

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X