Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit KlarLack / Farben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit KlarLack / Farben

    Hallo !

    Ich habe ein problem und zwar lackiere ich seit geraumer zeit diverse Dinge mit
    http://www.molotow.com/german/produk...premium-400ml/

    und bin damit sehr zufrienden.
    Danach überziehe ich die getrocknete Farbe natürlich mit klarlack.

    http://www.kfz-motorenteile.com/pres...t-Klarlack.htm



    so nun habe ich für feinheiten also kleine designs etc mein airbrushset ausgegraben und habe nachdem ich motive gesprüht habe nach dem lackieren mit dem klarlack festellen müssen, das die motive die ich geairbrusht habe verlaufen sind :(

    Ich habe auch mal den klarlack von dupli-color Platinum - zapon spray benutzt dieser ist zwar nicht so stabil und wiederstandsfähig wie der von presto, jedoch verschmiert er die airbrush farben nicht. ( ist auf Grund der schlechten stabilität halt keine lösung für mich )

    nun wollte ich zum einen fragen welche airbrush-farben ich benutzen kann in kombination mit so einem lack.
    Oder ob mir jmd einen klarlack empfehlen kann, der sowohl für die molotow farben als auch für die airbrush farben verwendbar ist.

    als alternativ-klarlack könnte ich auch

    http://molotow.datafarm.de/shop/show...lack%20&lang=1

    nutzen - nur ich denke mal das der die gleiche reaktion auf die airbrush farben zeigen wird

    danke im voraus

  • #2
    Nimm doch auch einfach die Belton molotow zum airbrushen, einfach aus der dose in eien pappbecher o.ä srpühen und dann in die airbrush füllen. aber vorsicht mit dem deckel für die airbrush falss vorhanden. nicht gleich draufmachen, sonst kann der deckel hochgehen

    Kommentar


    • #3
      Das hatte ich mir auch schonmal überlegt.
      Allerdings weiß ich nicht ob die farbe nicht zu dick ist für die airbrush ( harder & steenbeck infinity 0,15mm ) bzw womit kann ich diese farben verdünnen - steht nirgends was drauf auf der beschreibung der farben :(
      weiß das jmd von euch ??

      Kommentar


      • #4
        verdünnung

        gibt die aber auch direkt spritzfertig "one4all"

        gruss

        Kommentar


        • #5
          also die universalverdünnung von re-color funkioniert auf jeden fall.

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X