Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mülleimer lackieren mit Problemen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mülleimer lackieren mit Problemen

    Hallo liebe Lack freunde,

    da ich mich ja auch sehr für Lackierungen interessiere wollte ich mal meine sehr schlechten Fähigkeiten an einem Mülleimer etwas verbessern aber leider ohne Erfolg. Beim Lackieren der runden Wand habe ich einige Läufer bekommen die Deckeloberfläche ist ok gewordenohne Läufer oder sonstiges. Vielleicht könnt ihr mir ja den ein oder anderen Tipp geben, nun zu meinem Arbeitsablauf.

    1. Eimer gereinigt mit Silikonentferner
    2. Mit 800er Nassschelifpappier altlack angeschliffen
    3. Gefülllert und erneut mit 800er angeschliffen
    4. gereinigt und abpeustet mit Kmpressor
    5. Ab hier gings los eine Schicht renovo Seidenmatt deacklack drauf getan und da waren die Läufer schon

    Wie man die Läufer entfernt is mir klar aber wie man sie bei einer Zylinderförmigen Lackieroberfläche vermeidet is meine Frage.

    Lackiert wurde drausen mit Dose bei ca. 30 Grad

  • #2
    Wie man richtig lackiert beschreibt das Video: "SATA Richtig Lackieren"
    Auch bei einem Zylinder muss der Abstand und Winkel stimmen!

    30°C sind für ne Dose zu warm.

    Kommentar


    • #3
      Ich sags ganz ehrlich, ich habe mehrere jahre Geübt per Dose zu lackieren und mit einer normalen Rundtrahlkappe auf der Dose kann man alles vergessen was irgendwo gleichmäßigem Materialauftrag nahe kommen soll. Das geht einfach nicht.

      Besorg dir en Breitsprühventil und versuche die Bahnen ähnlich einer lackierpistole zu ziehen (1/2 -1/3 Überlappung)... du wirst überrascht sein was das für einen Unterschied macht!
      Gruß, Christian

      Kommentar


      • #4
        hi

        mehr abstand und weniger auftragen

        gruss

        Kommentar


        • #5
          bei gleichmässigen und richtigen abstand mit den rundungen(form des objekts)gleichmässig mitgehen.
          Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

          Kommentar


          • #6
            Mit den Srühdosen ist das so eine Sache es geht zwar aber eigentlich sehr umständlich,
            mit einer Lackierpistole geht alles viel besser,gut ist aber halt auch mehr arbeit,aber das Ergebnis kann sich dann aber auch sehen lassen.

            und wie schon erwähnt mit einem Breitsprühventil sieht die Sache dann schon ganz anders aus!

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X