Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo aus Duisburg, hier meine Projekte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    wußt ich bis jetzt auch nit, naja wieder was neues erfahren.
    Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

    Kommentar


    • #32
      Das größte Problem ist eben die Haltbarkeit, wenn es dich aber nicht stört.
      Ist doch nur schade um die viele Arbeit, wenn der aufwändig polierte Lack nach ein paar Monaten wieder ausschaut wie 10 Jahre alt.

      Kommentar


      • #33
        Zitat von Jomei Beitrag anzeigen
        Das größte Problem ist eben die Haltbarkeit, wenn es dich aber nicht stört.
        Ist doch nur schade um die viele Arbeit, wenn der aufwändig polierte Lack nach ein paar Monaten wieder ausschaut wie 10 Jahre alt.
        Hallo,

        Haltbarkeit?? Kann man so nicht pauschalisieren. Mit einer Sprühdose kann man eine genau so eine haltbare Lackierung wie mit der Pistole erzielen. Natürlich sollte man auch bei Sprühdosen Markenprodukte benutzen. Wenn es mal schnell gehen soll so benutze ich für den Klarlack Sprühdosen von SprayMax, ist 2K Klarlack und aus dem Hause Standox, der Einzige Nachteil ist das Sprühdosen auf Dauer nicht konstant den Druck halten können .......

        Kommentar


        • #34
          Mit der Haltbarkeit meinte ich selbstverständlich die Baumarkt Dosen.
          Ich versuche jetzt immer Spraymax zu ordern, Grundlack auf Wasserbasis und Klarlack wie Du ihn auch benutzt. Das ist schon recht ordentlich für Spraydose.

          Kommentar


          • #35
            Sieht ja nicht schlecht aus,aber ich frage mich die ganze Zeit wieviele Klacker Dosen man braucht um ein ganzes Auto zu lacken . Bei dem letzteren Auto bin ich auch überfragt

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X