Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Logo lackieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Logo lackieren

    Wie klebt man am besten ein ründliches din a4 logo ab und kriegt anschließend die kanten raus?

    dabei soll kein glanz unterschied zwischen den teil mit dem logo und dem anderen teil ohne logo sein..

    danke für eure hilfe

  • #2
    maskierfolie - basislack nicht zu dick

    und dann klarlack eventuell 2 mal

    gruss

    Kommentar


    • #3
      Wie yeah schon geschrieben hat, mit dieser Maskierfolie und den Basislack nicht zu dick. Wobei du den Basislack am besten nur nebelst, somit ist das Risiko am geringsten, dass du eine zu hohe Kante drinnen hast. Dann 2 mal Klarlack und es dürfte gut sein.

      Kommentar


      • #4
        Dank euch,

        gibt es einen Klarlack, der zum egalisieren von Kanten da ist und das spätere Spritzbild nicht beeinflussed?

        Falls eine Seite vom Logo durch den lackaufbau (vlt nen candy) dicker wird und nicht einfach übermalbar ist?

        Lg Tobi

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X