Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie lange warten vor schleifen und Polieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Christian_C
    antwortet
    Hi, in so ziemlich jedem Datenblatt modernern HS-(Klar)lacke steht meist folgender Satz:

    "Innerhalb von 24-48H nach Trocknung am besten polierbar, danach nur mit erheblich höherem Aufwand (- durch die hohe Härte des Trockenfilms/Lackes)."

    Ich denke das sagt alles oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas1977
    antwortet
    Wenn der den ganzen Tag in der Sonne gebraten hat dann ist der Lack abends knochenhart, auch mit langem Härter. Der Lack muss aber wieder abgekühlt sein...

    Einen Kommentar schreiben:


  • vitakraft
    antwortet
    komplettes auto lackiert? dann geh ich ma davon aus das du härter lang genommen hast!?

    hängt vom härter (kurz,normal,lang)ab wann der lack durchgehärtet ist(3-6 wochen).

    an deiner stelle würd ich lieber noch n paar wochen warten mind. n paar tage bis du an die läufer ran gehst.

    deine vorgehensweise was den läufer angeht ist nit ganz korrekt wie ich finde, da die durchschleifgefahr sehr gross ist hinzu kommt noch die schleifpolitur die auch noch was vom lack abnimmt. mach am besten mit nass 2000.......polieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    bei über 20°c sollten 18-20 stunden reichen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Wie lange warten vor schleifen und Polieren?.

    Wie lange warten vor schleifen und Polieren?

    Hallo Leute,

    habe gestern das erste mal meine SATA Jet RP Digital benutzt.

    Gelackt habe ich einen Golf 4 in Indigo blau Basis hat sehr gut funktioniert.

    Danach habe ich mit der selben Spritze (nach einer sehr gründlichen Reinigung natürlich) den 2K Klarlack von einer no name Marke aufgetragen. Hat gut funktioniert, allerdings ist mein Kompressor ein bisschen schwach auf der Brust wodurch eine leichte Orangenhaut und 2 Läufer entstanden sind.

    Diese möchte ich raus schleifen erst mit 400er dann 800er dann 1500er dann 2000er.
    Danach polieren mit Maschine und der 3m Schleifpaste danach finisch mit der Maschinenhochglanzpolitur von 3m.

    Und nun zu meiner eigentlichen Frage, der Wagen steht in meiner Einfahrt und trocknet in der Sonne dahin. Wie lange muss ich bei den Temperaturen ganz ohne focierung warten bis ich anfange zu schleifen, reichen da 24 Std?
    Würd gern morgen wieder mit dem Wagen fahren.

    Ich weiß langer text für ne kurze Frage, aber ihr sollt ja alle infos haben.

    VIELEN DANK schonmal

    Savoy

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X