Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reduzierung von Staubeinschlüssen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Achso..also nur die Rosten unterm Auto. Dann ist wässern schon mal gut. Noch ein kleiner TIP...nach dem Basislack auftragen und ablüften....mal mit einer handelsüblichen Gießkanne und Wasser..die Betonfläche vorsichtig nachwässern und den Staub vom Basislack in die Bodenabsaugung laufen lassen..aber vorsichtig..nicht das hier das Wasser gegens Lackierobjekt spritzt! Nachteil einer nicht komplett mit Rosten versehener Kabinenboden ist halt...da sammelt sich schnell Farbnebel. Wo ich immer nun privat lacke..haben die Eigner die Kabine auf Vollrostung umgebaut.somit fällt der Farbnebel durch die Rostung...beim rumlaufen in der Kabine wirbelt man dann nix mehr auf.
    Fakt ist immer...den meisten Dreck schlepp man selber in die Kabine!
    Fakt ist..die wenigsten lassen die Kabine etwas vorlaufen....sprich Kabine an..und loslacken!..dabei ist der Restdreck noch nicht aus der Kabine gesaugt!
    Kenne leider keine Lackiererei wo die Lackieranzüge aus gehen!! Schlumpenladen!
    So nun gibt euch mal mühe beim Lacken..und nimmt frische Staubfixtücher...und nicht immer die alten die ständig in der Kabine rumliegen...schon x-mal mitgetrocknet
    mfg Ralf

    Kommentar


    • #17
      Mit der Gießkanne ist eine gute idee.

      Ja das mit dem lackieranzug...ist blöde geschichte die ich hier jetzt auch nciht äußern möchte. Normalerweise haben wir immer reichlich auf Vorrat.

      Also wir gehen folgernder maßen vor:

      Objekt draußen abblasen,
      dann rein in die kabine,
      Absaugung an,
      Objekt nochmals gründlich abblasen,
      Abwaschen,
      Düsen ausrichten,
      Abstauben mit gleichzeitigem Abblasen,
      nochmals Abstauben.

      Also alles während die Kabine bereits läuft.
      Dann geht der meister rein, staubt nochmals ab und alckiert dann los.
      Also genug zeit, um staub abzusaugen ist vorhanden.

      Danke für die zahlreichen tips, das sollte wohl jetzt richtig gut werden.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X