Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lackkante entfernen - Ratschlag & Lackierer gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lackkante entfernen - Ratschlag & Lackierer gesucht

    Liebe Community,
    Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen und hoffe Ihr könnt mir helfen?

    Ich bin mit meinem Wagen aufgesessen und ein teil der Stoßstange musste auf der Fahrerseite lackiert werden. Metallic
    Imperialblau/Mica Racing Blue von Ford.

    Leider bin ich nicht ganz zufrieden. Wie auf dem Foto zu sehen hat der Lackierer eine Lackkante lackiert. Aus meiner Sicht einfach die Kante Rechts, weiter nach links verlängert, obwohl es da keine richtige Kante mehr in der Stoßstange gibt. Einfach abgeklebt ohne einen weichen Übergang an der Stelle zu schaffen.

    Das mag nicht schlimm aussehen, aber mich ärgert das sehr zumal ich ziemlich pingelig bin. Ich meine auch, dass er die Farbe nicht richtig getroffen hat.

    Mein Lackierer - der bisher eigentlich super war - meinte man kann nichts machen. Wenn ich nichts sehen wollen würde, müsste die ganze Stoßstange lackiert werden. Eine andere Lackiererei meinte, das man die Kante brechen könnte.

    Was meint Ihr? Ich habe hier etwas von Schleifen mit 3000er Schleifpapier gelesen und Polieren. Nur hab ich da ziemlich Respekt.
    Gibt es eventuell eine Werkstatt im Raum Hamburg die Ihr empfehelen könnt?

    Würde mich über Euer Feedback freuen.
    Angehängte Dateien

  • #2
    Der Basislack wird bis zur Kante gespritzt sein. Die Kante Schleifen und Polieren wird die Kante nur noch mehr ins Licht rücken.

    Dein Lackierer hat recht.
    Bei so einer kleinen Kante hat man nicht genug Fläche um den Basislack nicht bis zu Kante zu Spritzen. Auch ein leichtes nachziehen des Klebebandes hätte nicht viel Erfolg gehabt.
    Entweder so lassen oder Komplett bzw. Smartrepair nach Lackieren.

    Eine schmale Zierline kann man auch noch auf Kleben.
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
    Francis Picabia 1879-1953

    Kommentar


    • #3
      Guten Morgen!
      Vielen Dank für Deinen ausführlichen Ratschlag. Das hilft mir schon mal sehr. Auch wenn ich etwas verwundert bin, weil ich nicht gedacht hätte das dann doch so viel lackiert werden muss.
      Dann werde ich da nicht mit schleifen und polieren rangehen,

      Eine Frage hätte ich allerdings noch. Wie meinst Du das mit der "Smartrepair nach Lackieren"? Ich hatte eigentlich gedacht, das das hier eine Smart repair war?

      Würde mich über eine weitere Antwort freuen.

      Viele Grüße
      Dirk

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        war es ja auch im kleinst möglichen Rahmen. Wenn er mehr Platz zum beilackieren bekommt kann er den Basislack weich auslaufen lassen dann fällt diese harte Kante weg und man sieht es nicht mehr. Außerdem würde dann eine kleiner Farbtonunterschied nicht mehr auffallen.

        Idro35

        Kommentar


        • #5
          Hallo Idro,

          O.k. Bedeutet es müsste noch ein bisschen weiter die Stoßstange hoch lackiert werden? D.h. etwas mehr beilackiert werden?!

          Ich bin etwas überrascht über Eure Aussagen weil meine bisherige Lackiererei immer Top gearbeitet hat und hier schon mehr lackiert hat. Der Schaden ging nur bis zur unteren Kante.
          Für mich waren das fast schon Künstler, die den Ton auch ohne Beilackierung perfekt getroffen haben. D.h. die hätten das ja eigentlich selbst wissen müssen.

          Dann werde ich mir wohl leider eine neue Lackiererei suchen müssen. Habe aber Sorgen wegen der Farbe. Ich seh leider alles :(

          Nehme Tipps im Raum Hamburg gern entgegen. Habe Schieren in Brameld und Lackdocs in der Eiffestrasse genannt bekommen.

          Kommentar


          • #6
            Hallo nochmal,
            Dein Lackierer sollte etwas großflächiger lackieren dann sollte das passen. Ich weiß ja nicht was ausgemacht war, aber ich denke dein Lackierer wollte dir eine möglichst günstige Reparatur bieten. Die Kante könnte die Übereinkunft gewesen sein. Red mit deinem Lackierer finde eine Einigung... wenn du bis jetzt zufrieden gewesen bist. Vielleicht war es ja auch nur ein Missverständnis. Und wenn der Farbton nur annähernd passt wirst du es sehr wahrscheinlich nicht sehen. Das Menschliche Auge ist nicht gut.



            Mfg
            Idro

            Kommentar


            • #7
              Hallo Idro,
              Dank Dir. Ich war nochmal bei meinem Lackierer. Wenn er das günstig machen wollte ist das nett von ihm, aber ich hatte mit ihm initial besprochen das es nicht auf den EUR ankommt. Hauptsache man sieht es nicht. Ich hatte ihm sogar gesagt dass ich mit mehr gerechnet hab, als das was er veranschlagt hat und gern bezahlen würde.
              Eigentlich wollte er nur bis zur unteren Kante lackieren sagte er.

              Er meinte das man jetzt die halbe Stoßstange lackieren müsste, um das zu korrigieren. Und dann würde man den Übergang woanders sehen. Angeblich könne man die Nebelscheinwerferabdeckung nur von hinten ausbauen und so müsste auch die Stoßstange ab. Die Aussage mit der NSW Abdeckung fand ich auch etwas dubios, weil man sie definitiv nach vorn abnehmen kann.

              Ist alles etwas komisch weil ich vor einigen Jahren einen Audi mit der fast identischen Farbe hatte und da musste er leider öfter lackieren. Und was soll ich sagen - damals perfekte Arbeit in jeder Hinsicht. Und da war alles dabei. Teillackierung am Radkasten oder Stoßstange, komplette rechte Seite lackiert, Kotflügel lackiert - da hatte ich leider viel Pech - und was soll ich sagen. Man hat NICHTS gesehen.

              Kommentar


              • #8
                Müßig sich über sowas im Netz zu unterhalten.
                Kläre das mit (d)einem Lackierer vor Ort.

                Kommentar


                • #9
                  Klar. Hat hier nichts zu suchen. Wollte nur klar stellen das ich niemand schlecht machen will.

                  Danke jedenfalls für die Tipps.

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X