Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waschen der Polierschwämme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waschen der Polierschwämme

    Soll man nach jedem Gebrauch die Schwämme waschen?

    und wie trocknen?

  • #2
    Waschen?

    Die wäscht man kurz unter klarem Wasser, drückt sie aus und stellt sie auf's Brett auf dem Waschbecken auf.

    Das war's.

    Grüße
    Christian

    Kommentar


    • #3
      gut dann mach ich ja bis jetzt nix falsch

      Kommentar


      • #4
        Wenn die mal wirklich übel aussehen kann man etwas Haarschampoo nehmen,sonst schmieren die so komisch.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ELDIABLO Beitrag anzeigen
          Wenn die mal wirklich übel aussehen .
          ich weiß, was man noch nehmen kann
          einen Neuen

          Kommentar


          • #6
            ich zieh die Oberfläche ab und an mal mit einer Klinge ab, das war's.
            ..........der Weg ist das Ziel !

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ryxo Beitrag anzeigen
              Soll man nach jedem Gebrauch die Schwämme waschen?

              und wie trocknen?

              also, ich wasch sie jedesmal mit klarem Wasser aus und pack sie noch mal auf die Poliermaschine
              rauf und laß sie austrudeln (im Eimer--versteht sich )
              und vor jedem Einsatz geschieht das gleiche Prozedere

              vom Abziehen halte ich nich so viel, das verkürzt die Lebensdauer ungemein

              Kommentar


              • #8
                Zitat von rene Beitrag anzeigen
                ich weiß, was man noch nehmen kann
                einen Neuen
                So übel nun auch wieder nicht

                Kommentar


                • #9
                  gelegentlich wasch ich diese (auch felle) in der waschmaschine
                  bei 50 grad zusammen mit meinen microfasertüchern.

                  keine beeinträchtigung, aber sauber!

                  ansonstzen nach jedem gebrauch unter klar wasser ausdrücken
                  und an der luft trocknen. oder aufsetzen und drehzahl geben...
                  schleudergang jetz nä...

                  Kommentar


                  • #10
                    gibt auch Polierschwammwaschmaschienen ^^
                    da hält man den schwamm mit der maschiene kurz drauf und gibt 1 minute lang gas.

                    Kosten aber nur 250 €
                    Ist wohl das schwachsinnigste was ich je gesehen habe.

                    Kommentar


                    • #11
                      ja ok
                      mich kotzt es halt nur an das die so schnell abnutzen...

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X