Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserfarben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserfarben

    Hallo all together ich als neuling hab mal ne frage ich bin richtig blutiger "anfänger" im Pinstripen und möchte meinen Pinsel der ja nicht billig ist nicht sofort ruiniren kann man die ersten schritte auch mit Wasserfarbe machen und üben

  • #2
    Wieso ruinirst du den Pinsel wenn du die richtigen farben benutzt ?
    Mit wasser wird es nicht gehen , die verlaufen zu viel.

    Gruß

    Kommentar


    • #3
      Du kannst es mit Wasserbasis (Airbrushfarben von schmincke) Probieren

      allerdings wenn du so anfängst, dann hast du nach ein paar Versuchen schon keine Lust mehr.

      kauf dir zumindest eine farbe von 1shot da hast du länger freude dran

      Kommentar


      • #4
        hey rocket würde dir auch raten gleich mit den richtigen farben (1shot) anzufangen, wasserfarben sind wie schon erwähnt viel zu dünn, außerdem bekommst du so ein gefühl für die farbe und das richtige einstellender farbe (mischung zwischen farbe und verdünner). und wenn du den pinsel richtig säuberst und mit pinselöl behandelst dann hält der auch ne weile. meinen ersten pinsel habe ich nach einem jahr entsorgt und der wurde richtiggehend vergewaltigt.
        trotzdem viel spaß beim üben und laß mal sehen was du so zauberst

        Kommentar


        • #5
          das einzigste was du für den Geldbeutel, und zum üben nehmen könntest, wäre ne billige Baumarktfarbe. Da gibts kleine Dosen Hochglanz Kunstharzlack, dann gleich Terpentin mitnehmen und ein Öl besorgen.
          Wenn du auf Wasserbasis arbeiten wolltest,was ich dir nicht rate, solltst du spezielle Pinsel benutzen, z.B. diese hier:
          http://www.tcpglobal.com/mackbrushes/macwater.aspx

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X