Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stabillo All & Co

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stabillo All & Co

    Hallo!

    Mal ne Frage zum Stabillo All, habe ja am Samstag zwei raste für meine stripes zeichnen müssen. Ist das normal das die Spitze vom Stabillo immer so schnell abbricht? Und saubere Linien find ich kann man damit auch nicht so ziehen, oder? Habe jetzt für die zwei Raster einen halben Stabillo All verbraucht....

    Habt ihr auch die Probleme?

    Was benutzt ihr so an stiften? oder was gibt es noch und kann man dafür gut verwenden was man später auch wieder gut wegwischen kann ???

    Danke und Gruss

    Jens

  • #2
    ...Und dann gibts auch die Stifte für die Overhead-Folien, Nonpermanent würde ich da empfehlen.
    Auf dunklen Untergründen wirst du aber trotzdem zum Stabi All greifen müssen...

    Kommentar


    • #3
      hey

      bei den Stabilos kommt es drauf an wie du sie anspitzt und ob die Minen schon was abgekriegt haben.Damit kann man sonst sehr saubere Linien ziehen, ich nehme keine anderen Stifte mehr zum vorzeichen.

      Joerg

      Kommentar


      • #4
        hmmm, das ist echt komisch. Ich bin vom Stabillo All ja jetzt voll enttäucht... Oder ich sollte mir vllt mal einen neuen scharfen Anspitzer besorgen!?!?!?

        @ Olliwood: Das sind so Folienstifte, ne? Da hatte ich auch mal dran gedacht sowas zu probieren...

        Kommentar


        • #5
          Bei den Stabilos ist es nicht entscheidend, wie sehr die sie anspitzt, sondern wie du andrückst.
          Glaub mir, du brauchst gar nicht so fest andrücken. Und er muß nicht so spitzt sein.
          Hinzu kommt, wenns recht warm ist, wird die Mine weicher, bzw. Luftfeuchtigkeit spielt auch eine Rolle.
          Oder wie du sie lagerst. Wenn die Umgebung recht feucht ist, wird die Mine auch weicher.
          Versuch mal den Stabilo für einen Zeit lag in den Kühlschrank zu legen.
          Du wirst staunen...

          Kommentar


          • #6
            aaaaaaaaaaaaah, das wird wohl alles erklären. Ich habe die immer im Keller liegen, da wird es wohl etwas feuchter sein... So wie du es erklärt hast, passt alles auf meine.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Seat Arosa Beitrag anzeigen
              aaaaaaaaaaaaah, das wird wohl alles erklären. Ich habe die immer im Keller liegen, da wird es wohl etwas feuchter sein... So wie du es erklärt hast, passt alles auf meine.
              Dann klick doch mal unter Olliwoods Beitrag mitte rechts auf bedanken
              RTFM!

              Kommentar


              • #8
                hi Jens,
                yeah, du darfst nicht so sehr drücken. Zum vormalen könntest auch Kreide nehmen .

                Kommentar


                • #9
                  Hallo, hallo!

                  Was mir die Tage mal aufgefallen ist. Wenn ich mit dem weißen Stabilo All mein Raster auf einem dunkelen Untergrund zeichne und ich später mit einen feuchten Lappen das Raster weg wische. Sieht man immer noch ganz leucht das da ein Raster war.

                  Woran kann das liegen?

                  Gruß Jens

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Zusammen!

                    habe heute morgen versucht meinen Stabillo All anzuspitzen, mir ist dann immer beim Anspitzen die frische spitze wieder abgebrochen und das nicht nur bei dem einen sondern bei zwei anderen auch... Woran kann das liegen? Würste jetzt nicht das die heruntergefallen sind oder sowas.... Habe jetzt mal alle in den Kühlschrank gelegt. Obwohl sie immer Warm gelagert sind und nicht mehr im Keller.

                    Gruß Jens

                    Kommentar


                    • #11
                      Konnte mich mit den Stablos auch noch nicht anfreunden. Die ersten paar mal spitzen ist ganz ok, aber nach ein paar mal benützenist die mine gebrochen und kaum mehr spitzbar. Liegt wohl mam ablegen auf dem Tisch. Da fällt der schon mal aus 5 cm runter. Der spitzer sollte auf jeden Fall scharf sein, damit möglichst wenig Kraft auf die Mine wirkt.

                      Am übelsten ist aber definitiv dass die Rückstände mit Wasser nicht 100% weggehen. Mit Spiritus krieg ich die weg, aber das Zeug löst auch die 1Shot. Suche im Moment auch eine Alternative zu den Stiften.
                      Hat schon wer mit kreide Probiert? Könnte ev. etwas hart sein und den Lack zerkratzen.

                      Hoffe wir kommen da noch auf eine Bessere Lösung

                      Gruss Danny

                      Kommentar


                      • #12
                        Du sagst es Danny, ich finde die Stabillo All auch nicht perfekt. Finde sogar das die den Lack zerkratzen, einmal auf roten und weißen Lack ist mir das extrem aufgefallen. Das. Raster vom Zeichen mit dem Stabillo war in den Lack gekratzt, hatte dann später mal leicht mit schleifpaste versucht es raus zu polieren, hat aber auch nicht geholfen.

                        Zur Kreide müsste Lui uns mal aufklären :-)

                        Kommentar


                        • #13
                          ich habe mir auch neulich die stabilo all bestellt im eifer
                          naja dann gleich mal auf ein alten tankdeckel etwas vorgezeichnet und super ...
                          danach weggewischt und siehe da es er war leicht zerkratzt sprich man konnte noch sehen wo gezeichnet wurde ...

                          Kommentar

                          Unconfigured Ad Widget

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X