Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

scrollbrushing

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • scrollbrushing

    das ist pinstriping in rollender/kreisender weise .
    nach langem üben hier meine ersten 2 versuche auf platten, die ich zuvor mit blauem kunstharz-hochglanzlack gespritzt hatte. mir gefiel diese art und weise der bilder schon lange, aber man braucht spezielle pinsel, sogenannte QUILLS. hier hab ich einen WiZARD TYPHOON benutzt, und natürlich üben,üben,... und damit bin ich noch lang nich fertig. vielleicht gefällts ja
    schöne grüsse Lui
    Angehängte Dateien

  • #2
    Also mir gefällt es. Super gemacht! Nur die Fettfinger auf Bild 1 hättest du vorher ruhig abwischen können

    Kommentar


    • #3
      ich finde es auch super.

      währe schön wenn du ein bisschen was über die technik schreiben würdest.

      mfg

      Kommentar


      • #4
        Gefällt mir auch sehr gut!!!! Wie lange hast du denn für ein Bild gebraucht?
        Wär cool, wenn du übers scrollbrushing auch mal nen "how to" video machen würdest.

        Kommentar


        • #5
          Jau sieht super aus, vor allem Bild 2 ist sehr harmonisch. Top Work!

          Thomas
          RTFM!

          Kommentar


          • #6
            DANKESCHÖÖÖÖN
            wie lange hab ich gebraucht? ca. 2,5 std. inkl. einkreisen (üben) nach jeder farbe den pinsel reinigen...
            ein video hab ich "noch" nicht. will ja erst mit dem pinstriping weitermachen . von der technik her ist es so, das man die kreise beginnt, in dem man den pinsel senkrecht aufsetzt, und loslegt. die etwas fetteren striche, in dem man den pinsel runterdrückt . wie man letztendlich seine kreise dreht, kommt vom bauch raus. was auch sehr schwierig,für mich ist, ist die die konsistenz der farbe. sie muss ziemlich dünnflüssig sein, und doch soll sie einigermassen decken.
            auch da hab ich wieder sämtliche farbhersteller benutzt, und muss sagen die CAPAROL lacke stehen nicht weit hinter den 1shot's.
            ah, wegen den fettfingern: konnt die die platte noch nicht putzen weil die farbe noch nicht trocken war

            Kommentar


            • #7
              Verschiedene Enden

              Hallo Lui
              Wie machst du die verschiedenen Enden.
              die in den Spitz zulaufenden sind mir ja klar.. aber die anderen die man beim Scrolling so sieht.
              Ich weiss probieren geht über studieren, aber als Pinstriping NOvize macht man sich halt schon so Gedanken und möchte vom Wissen der andern profitieren.

              P.s abgesehen davon ..zwei echt tolle Bilder!

              Kommentar


              • #8
                mal was komplett neues

                (für mich zumindest)


                absolut TOP

                Kommentar


                • #9
                  @Rusti,
                  das ist in der regel der anfang, denn man läd den pinsel ja ,d.h.
                  man setzt auf bzw. man drückt ihn leicht an , das gibt dann den dickeren teil, oder punkt am beginn der linie.
                  greetz

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X