Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benzinfest linieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Benzinfest linieren

    Hallo zusammen,

    ich habe die letzten Wochen ein wenig geübt, da die Linierung eines Oldtimer Tanks bevorsteht. Da ich nur einen Linierschlepper habe, vermutlich 10 Jahre alt und mit ca 4-5mm breite nicht breit genug, suche ich neues Equipment und im Zuge dessen habe ich auch gleich noch 3 Fragen:

    -von wo kann ich Pinsel und ggf. auch Farbe auf die schnelle beziehen?
    -kann man auch 2K-Uni Lack verwenden? Könnte mir den von Mipa anmischen lassen (Wunschfarbton wird Gold sein).

    Und last but not least die wichtigste Frage: welche Lacke sind benzinfest? Möchte ungern mit Klarlack drüber da nicht originalgetreu. Die meisten Farben die ich finden konnte sind 1k Farben.

    Gruß, sill

  • #2
    Richtig Benzinfest sind nur Spezial Beschichtungen.

    Ansonsten 2 K Lacke.
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
    Francis Picabia 1879-1953

    Kommentar


    • #3
      Hallöle

      Du kannst ganz normal mit 2-K Lacken, langsamer Härter linieren.
      Gold oder Silber, überhaupt metallic pinseln ist aber nicht ganz so einfach, ohne dass Du hinterher Wolken drinhast.

      in solchen Fällen nehme ich 3M Linierband, klebe sorgfältig ab und sprühe die Linie mit der Airbrushpistole (H&S Evolution), danach kommt über das Ganze nochmals Klarlack... wenns gut gemacht ist, ist die Linierung trotzdem minimal erhaben und Du siehst nicht, dass es gespritzt ist.

      Ansonsten nehm ich je nach Bedarf Pinsel (Lindnershop24.de), Beuglerrad oder eben die Spritze.

      Gruss Martin

      Kommentar


      • #4
        Schleppe/ Pinsel kriegste im Airbrushgeschäft(online)

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X