Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flash Chrome

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flash Chrome

    So , ich bin mal dazu gekommen
    das Zeug von Flash Chrome zu Testen.
    Thomas hat mir das mal zukommen lassen weil er keine Zeit für sowas hat ^^ Nun ja , das ist 3 Monate her aber ich habe jetzt mal Zeit gefunden.

    Hier mal ein paar Bilder vom Ergebnis.

    Lackiert mit einer SRIPro 0.8 Düse und ca. 3 - 3,5 Bar Eingangsdruck

    Auf dem Letzten sieht man das das Linke Shape mit Klarlack überzogen ist und dabei ein wenig an glanz verloren hat.
    Der Chrome Effekt ist dabei also ein wenig zusammen gebrochen.

    Eigentlich wollte ich mal versuchen zwischen Chrom Schicht und Klarlack ne Dünne Schicht Blender Wasserbasis vorzulegen.
    Habe aber leider zuwenig von der Chrom Lösung gehabt.



    Mein Fazit
    Ist nicht schlecht , aber auch halt sehr sehr Teuer.
    Angehängte Dateien

  • #2
    glänzt ja ganz gut, hab mir eben auch mal auf youtube die Verarbeitungsvideos angeschaut. Ist das Zeug ohne Klarlack überhaupt resistent gegen wind wetter und waschanlagen?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Maddin Beitrag anzeigen
      glänzt ja ganz gut, hab mir eben auch mal auf youtube die Verarbeitungsvideos angeschaut. Ist das Zeug ohne Klarlack überhaupt resistent gegen wind wetter und waschanlagen?
      Nee, ohne Klarlack nur für den Innenbereich. Und dann darfste das nicht zuviel putzen sonst isses weg. Hat ja nur ca 2µ Schichtstärke
      RTFM!

      Kommentar


      • #4
        und mit der von 2er erwähnten Zwischenschicht WB Blender?
        Bleibt der Glanz dann? Für PKW sowieso uninteressant finde ich, aber beim Motorrad für Teile des Tanks o.ä bestimmt ein netter Effekt.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Maddin Beitrag anzeigen
          Für PKW sowieso uninteressant finde ich, aber beim Motorrad für Teile des Tanks o.ä bestimmt ein netter Effekt.
          Meinste so?

          P0005790.jpg

          P0005792.jpg

          Ok, ist kein Klarlack drauf
          RTFM!

          Kommentar


          • #6
            Der jute Bürostuhl für Kunden missbraucht

            und mit der von 2er erwähnten Zwischenschicht
            Dat ist die Frage die offen bleibt ^^

            Kommentar


            • #7
              @ thomas:

              ja so in der Art dachte ich.

              @ 2er:

              na wenn du noch so lange am rechner sitzt, dann kannste auch genau so gut in der kabine stehen und uns ein Lackfrosch mit Zwischenschicht machen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Maddin Beitrag anzeigen
                ............ kabine stehen und uns ein Lackfrosch mit Zwischenschicht machen

                Zitat von 2er Beitrag anzeigen
                Eigentlich wollte ich mal versuchen zwischen Chrom Schicht und Klarlack ne Dünne Schicht Blender Wasserbasis vorzulegen...............
                ...........
                Habe aber leider zuwenig von der Chrom Lösung gehabt.


                Kommentar


                • #9
                  ahh klassischer fall von: nicht alles gelesen

                  Asche auf mein Haupt

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Sache mit der Wasserbasis Zwischenschicht kannst du eigentlich gleich vergessen. Der Glanz bleibt zwar besser erhalten jedoch kannst du das ganze gedöse wie eine Haut wieder abziehen. Also null Haftung.
                    Hier mal ein paar Bilder von dem Chromlack den 2er grade bekommen hat zum testen. Alle Bilder ausdrücklich
                    MIT ENDKLARLACK

                    DSC00225.jpg

                    DSC00243.jpg

                    DSCI0002.jpg

                    DSC00165.jpg

                    Kommentar


                    • #11
                      Haste das alles mit der Mini gemacht oder mir ner großen ?

                      Ich lackiere diese Woche meinen Golf.
                      Danach teste ich dein Set an meinen Tür schlössern und einem Frosch.
                      Bilder kommen dann , kann aber noch 2-3 Wochen dauern , warum habe ich dir ja geschrieben.

                      Womit polierst du das Overspray weg ?
                      Baumwolltuch oder Microfaser ?

                      Kommentar


                      • #12
                        Bei dem was ich dir geschickt habe sollte eigentlich kaum noch Overspray sein. Ansonsten mit einem weichen Fusselfreien Tuch. Microfaser schein etwas besser zu sein.
                        Ich habe alle Teile mit einer großen Pistole lackiert mit 1,0 mm Düse und auch mit 0,8 mm Düse. Welche ich grade zur Hand hatte.
                        Auch bei großen Teilen bekommst du so eine Streifenfreie Oberfläche hin, was nicht mit jedem Chromlack möglich ist. Kleine Carshapes und so kann jeder.

                        Die Sache mit dem Wasserbasislack hatten wir früher auch jedoch durch enorme Haftungsschwirigkeiten sind wir davon weg gekommen. Der Lack trennt im Prinzip den Chrom vom Klarlack. Was natürlich nicht so gewünscht ist, da sich die beiden Sachen ja miteinander verbinden sollen um die Haftung zu erreichen.

                        Dein Fazit zu Flash Chrom wundert mich nicht da die Preise wirklich alles andere als günstig sind.

                        Kommentar


                        • #13
                          Frage , der schwarze Vorlack von dem Set was du mir geschickt hast , ist der spritz fertig eingestellt ?

                          Kommentar


                          • #14
                            Das ist kein schwarzer Vorlack. Wir verwenden eine andere möglichkeit.
                            Ja der ist Spritzfertig eingestellt, wie alle Komponenten.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hey,

                              was ist das denn für ein Chromelack den du da vertreibst und was kostet der? Muß man bei der anschließenden Klarlackversiegelung was beachten wie z.b erst einen nebelgang und den anziehen lassen bevor man den Glanzgang macht?

                              Danke Axel

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X