Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reicht die Knarre für Flakes?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reicht die Knarre für Flakes?

    Hallo Jungs

    Ich möchte auf meinem Moped mal ein wenig mit Flake rumspielen.
    Dazu brauch ich aber erst mal eine knarre wo die Teile durchgehen. Ist da die hier gut bekannte http://www.exclusiv-home.de/Kategori...itzpistole.htm mit der 2,5er Düse geeignet?
    Ich möchte mir im Moment nicht mehrere Pistolen zulegen für den Hobby gebrauch und nachdem was ich hier gutes und schlechtes über die Pistole gelesen habe, denke ich dass die Qualität für meine Ansprüche reicht.

    Flake grösse: 1/64th to 1/166th

    http://www.houseofkolor.com/speedsha...sp#translucent

    PS: Würde auch das 4fache bezahlen wenns den was gibt was mit Flakes und mit Farben und Lacken klar kommt. Aber gibt's eine bezahlbare Hobby alternative?

  • #2
    das passt schon, irgendwas wird schon vorne raus kommen.
    Bei dem Preis kannst du dir auch das reinigen sparen. Einfach nachher in den Müll und gut ist.
    ..........der Weg ist das Ziel !

    Kommentar


    • #3
      hab verstanden. Will ja auch nicht über die Qualität diskutieren. Aber ist die 2,5er gross genug für die Flakes?
      Danke

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Daninz Beitrag anzeigen
        Aber ist die 2,5er gross genug für die Flakes?
        Locker, damit mußt Du schon aufpassen das Dir der Träger (Transparenter Basis oder Verdünnter Klarlack) nicht wegläuft.

        Ich würde erst mal mit dem 1,8er anfangen.

        Gruß

        Holger

        Kommentar


        • #5
          die knarre kannst du komplett vergessen ,zwischen auspacken und in den müll werfen war nur einmal klarlack in den becher füllen und zuschauen wie er vorne zur düse rausläuft. Zünde die 25euro lieber an,ist eine nachhaltigere sache

          Kommentar


          • #6
            Ich verstehe echt nicht, wie manche Leute Unsummen für son Kindergartenkram wie Flip Flop, Candies, Kristallos und Flakes ausgeben können, aber noch nicht mal ne vernünftige Pistole am Start haben....

            Thomas
            RTFM!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
              Ich verstehe echt nicht, wie manche Leute Unsummen für son Kindergartenkram wie Flip Flop, Candies, Kristallos und Flakes ausgeben können, aber noch nicht mal ne vernünftige Pistole am Start haben....

              Thomas
              Naja, so Teuer ist dieser "Kindergartenkram" ja garnicht.... Candies mischt man sich selbst mit den Konzentraten aus em Partnershop (ca. 7€/100ml reich für ca. 1L Fabrlosen basislack welcher 26€/L kostet), Die Flakes kosten wenn in den USA bestellt 12$+10$ Versand für en ganzes Fahrzeug, Flipflops muss ja kein Standox/Glasurit/etc für 300€/L sein, usw...

              Wenn ich ehrlich bin, frag ich mich da eher wer so blöd ist 110€/L und mehr für stinknormalen Basislack zu bezahlen, bzw. wie Händler das nur allen ernstes verlangen können.

              Desweiteren wenn du dich an den Test vom 2er erinnern kannst, in dem er eben genau die oben verlinkte Pistole von Exclusive-Home getestet hatte, würdest du dich erinnern, daß die ja garnicht soooo schlecht sind...

              Ich hab zB. 3 Stück von denen, die sind sogar Wasserlacktauglich und haben ein Halbwegs anständiges Spritzbild - Meilenweit über dem einer Obi Baumarktspritze, oder einer Spritze die einem Kompressor beigelegt wird, welche für Wucherpreise in Baumärkten angeboten werden.


              Natürlich spritzt ne Sata oder Devilbiss oder Iwata oder Walther besser, aber das heisst ja nicht das der Themanstarter damit keine Flakes spritzen kann - aber genau den Eindruck könnte er von euren Postings bekommen, und sorry das entspricht einfach nicht der Wahrheit!
              Defacto geht das sogar Problemlos... ich hatte mal ein ganzes Computer-Gehäuse für einen Freund mit der Exclusive Home Pistole und deren 1.4er Düse gespritzt und es sieht auch heute 2 Jahre später einfach nur genial und Hochglänzend aus.
              Gruß, Christian

              Kommentar


              • #8
                Also erstmal Danke für die Antworten. Ich weis jetzt was ich wissen wollte.

                @Thomas: Ich will ja mit dem Teil kein Auto lackieren sondern nur mein Moped welches diesen Winter dringendst eine Intensivkur benötigt. Dafür und für Pannels für's Pinstripen brauch ich die Knarre, für mehr nicht.

                Im ersten Post hab ich auch gesagt dass ich mehr ausgeben würde/könnte, wenns denn eine alternative gäbe. Aber so wie ich dass verstehe kann mann ja mit ner gebrauchten SATA die natürlich besser in der Qualität ist dann doch nicht alles machen. Bin da aber immer noch offen für Vorschläge und Angebote. Nur bin ich nicht bereit 300-400€ rauszuschmeissen für 2 Knarren die dann jahrelang rumgammeln.
                Wenn das Teil dann wirklich nichts sein sollte, (die Meinungen gehen ja da massiv auseinander) fliegt sie halt in die Tonne. Ist mir ein Versuch wert.

                Die House of Color Flakes kriege ich bei meinem 1Shot Händler für 20€, Basis und Klarlack brauch ich sowieso für eine Neulackierung! Lass das Thema Preis also mein Problem sein.

                Gruss

                Danny

                Kommentar


                • #9
                  Moooment!

                  Also ich bin ja im Besitz dieser Spritze und ich finde sie für den Hobbybedarf gar nicht schlecht. Ich kann selbst als Amateur damit recht gute Ergebnisse erzielen.

                  Allerdings habe ich noch nie Flakes durchgejagt...

                  Aber ich kann sagen, daß ich damit schon besser lackiert habe als einer der jahrelang mit einer SATA lackiert hat. Daher muß ich das Teil ein wenig in Schutz nehmen, das Teil kann was. Preis/Leistungsverhältnis ist mehr als gut.


                  Was aber wichtig ist vorm ersten benutzen: GUT und intensiv reinigen. Denn sonst schießt man sich erstmal derbe Silikonkrater. Keine Ahnung was die da bei der Herstellung fürn fettiges Zeug reinkippen...

                  Danach wenn sie mal sauber ist....Top-Ergebnisse.
                  Das Forum von Sciroccofahrern FÜR Sciroccofahrer!
                  www.scirocco-lounge.com

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X