Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leuchtstarke (Basis-)Lacke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leuchtstarke (Basis-)Lacke

    Hallo, mir brennt schon seit Ewigkeiten die Frage auf der Zunge wo Eigentlich die Grenzen der Leuchtkraft in Basislacken liegt, sei es nun als Metallic oder Perleffekt (Basis-)Lack.

    Mir ist durchaus bewusst, daß eine der wohl besten Methoden, hohe Leuchtstärke zu Erzeugen, das Benutzen von den sog. Candy-Lasur Lacken über stark reflektierenden Sliber/Gold/etc. Basislack darstellt.

    Nun, wie stark Reflektierend/Leuchtstark kann man aber einen Basis-Lack machen mit der Zugabe von Perlcolor und oder Metallic/Xirallic Partikeln?

    Als für mich schon extremes Beispiel möchte ich mal einen Lack der Firma Lackbörse/Starpaint anführen, genannt "Candy Beerbottle".
    Nun ist der natürlich kein "echter" Candy-Lack da es eben keine Lasur über nem Metallic Basislack darstellt, Leuchtet doch aber echt gewaltig bei Lichteinfall.
    Ich habe mich etwas mit versch. Personen die diesen Lack verarbeitet haben in Foren Unterhalten und obwohl die Hersteller einen Braunen Vorlack empfehlen, haben die meisten der hier gezeigten Bildern keinen solchen gespritzt.

    Der Tigra hat einen Rosa eingefärbten Füller als Vorlack bekommen:
    user16752_pic5574_1237496957.jpg user16752_pic5690_1238108301.jpg

    Hier ein Bild von ner ganzen Serie von Motoroller Teilen:
    b1e5cd58ca8c67757779e2a6654aa4fb10880545.jpg

    und der absolute Knaller ist der Audi-TT, der damit Lackiert wurde.
    Liegt wohl an der Showroom Beleuchtung das der in noch mehr Farben umzuschlagen scheint:
    audi_tt1.jpg
    audi_tt2.jpg

    Jetzt würde mich mal interessierne ob man solchen starken leuchteffekt auhc mit anderen Lacken hinbekommt? Geheimniss des Beerbottle Candy ist wohl ein extrem hoher Goldener Perlcolor Pigmente Anteil...
    Kann man jetzt zB. auch ein Dunkles Blau mischen und dem einfach extrem viele Hellblaue Perlcolor Pigmente Hinzufügen und hat dann einen ähnlichen Effekt?

    Oder Goldene Perlcolor Partikel mit Rotem lack mischen?
    Was ist möglich?
    Gruß, Christian

  • #2
    Niemand eine Idde?
    Gruß, Christian

    Kommentar


    • #3
      So, ich habe heute mal Nachgeforscht..... Echt Skandalös was sich die Lackbörse da so alles erlaubt.

      Der Lack auf dem Audi TT des Authaus-Lang (siehe Bilder oben im 1. Beitrag) aus Österreich ist mit Standox Red Rocket lackiert, so wie man den auf den Bildern sieht.
      Der Lack schlägt laut Autohaus-Lang von Rotbraun über Rot bis zu Hellbraun/Gold über, je nach Art und Winkel des Lichteinfalls.


      Bei der Lackbörse kann/will man mir nichts zu dem Lack auf dem Audi TT sagen, als ich Heute dort angerufen hatte. Es kamen dann so ausreden wie "Wir haben den ja nicht selbst lackiert....".
      Aber mit den Bildern werben tut man weiterhin, sowohl auf Ebay als auch im eigenen Shop.

      Ich war jetzt nicht so gemein und habe dem Autohaus Lang davon erzählt, daß Lackbörse Bildere deren Audi TT nimmt und für eigene Farben damit wirbt, aber ne Frechheit ist das ja schon.

      Tja aus der Traum vom tollen Effekt-Lack, weil 400€/L übersteigt mein Budged bei weitem. Wenn jemand was vergleichbares kennt, oder Plasma was vergleichbares Mischen kann - bitte melden!
      Gruß, Christian

      Kommentar


      • #4
        Hi, ich mal wieder.... kann man eigentlich so ein Leuchtstarkes Grün wie es bei diesem Flip-Flop Lack sozusagen "integriert" ist, als einzelnen Lack bekommen?

        Schein sehr grobes Grün zu sein, aber das sieht mal wirklich sehr Lecker aus....

        Plasma, könntet ihr sowas auch mischen?
        Angehängte Dateien
        Gruß, Christian

        Kommentar


        • #5
          ich glaub, da brauch ich nix mischen, hab da so einen Verdacht, muss morgen in der Firma mal
          in den Fächer schauen. Das kommt mir doch sehr bekannt vor.
          ..........der Weg ist das Ziel !

          Kommentar


          • #6
            Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
            ich glaub, da brauch ich nix mischen, hab da so einen Verdacht, muss morgen in der Firma mal
            in den Fächer schauen. Das kommt mir doch sehr bekannt vor.
            Sowas gibt es tatsächlich bei einer Automarke als Serienfarbton? Wow, die marke musst du mir dann aber auch nennen

            Wo wir schon dabei sind, könntest du theoretisch sowas wie den Standox Red Rocket Lack mischen, also ein Lack der von Feuerrot über Braun bis zu Gold/Orange umschlägt? Aber eben nicht für 500€/L sondern etwas weniger *hust*, oder brauch man dafür spezielle Pigmente die ihr nicht habt?

            Und was ist mit so einem Blood-pearl Candy-Imitat also einem Leuchtstarken Blut-Rotem Perleffekt-Lack, wie aus dem bekannten Thema?
            Gruß, Christian

            Kommentar


            • #7
              ist kein Serienlack, schaut aus wir Gemini auf blau, ich hab da irgendwo was liegen.
              Ich hab jetzt hier nur Bilder von Gemini (8% im Klarlack, 0,25 L fürs ganze Auto)
              im Winkel nur blau, in der Aufsicht grünlich. Bilder sind nur aus der Halle ohne Sonne.
              Direkt auf Blau sollte das so hinkommen. *vermut* Da ist das grün viel intensiver.

              [ATTACH]gemeniImag0018.jpg[/ATTACH]
              Angehängte Dateien
              ..........der Weg ist das Ziel !

              Kommentar


              • #8
                Hi, ich hoffe du hast verstanden das ich eigentlich nur das leuchtende grün suche als einzelnen Lack... habe deshalb meinen Post oben nochmal editiert gehabt zur besseren Verständniss.
                Gruß, Christian

                Kommentar


                • #9
                  gibts da nicht ein leuchtendes grün von cosmic color, sunrise green, oder so?

                  EDIT:
                  ich beantworte meine Frage mal selbst:

                  Ja gibt es, bei cosmic-color,
                  nennt sich in der Tat Sunrise Green und kostet 83€ pro Liter.


                  Gruß Martin
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von Thomas; 30.07.2009, 20:23. Grund: Bilder bitte bei uns hochladen!!! Thomas

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Maddin Beitrag anzeigen
                    gibts da nicht ein leuchtendes grün von cosmic color, sunrise green, oder so?

                    EDIT:
                    ich beantworte meine Frage mal selbst:

                    Ja gibt es, bei cosmic-color,
                    nennt sich in der Tat Sunrise Green und kostet 83€ pro Liter.

                    Gruß Martin
                    Hi, ja also das werde ich erstmal besser als Anhang anhängen da dein Beitrag warsch, eh editiert werden wird.
                    869902555120.jpeg

                    Aber das ist nicht das Grün was ich suche. Ich suche dieses Dunkle Grün, was stark leuchtet (und dabei nichts zwangsläufig in eine hellere Farbe übergeht) und etwas funkelt wie oben in dem Bild.
                    Gruß, Christian

                    Kommentar


                    • #11
                      was ist mit einem schönen grün metallic und das einfach schön aufpolieren...wenn ich an die schwarzen autos denke...die mit 1500er usw geschliffen und aufpoliert wurden...ein traum...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von donporno Beitrag anzeigen
                        was ist mit einem schönen grün metallic und das einfach schön aufpolieren...wenn ich an die schwarzen autos denke...die mit 1500er usw geschliffen und aufpoliert wurden...ein traum...
                        Hmm nö! Ich kenne so einige Grün-Metallics aus em Verwandten und Bekanntenkreis (vor allem von früher) und keiner hat jemals so geleuchtet. Vor allem will ich ja neu Spritzen und nicht alte lacke aufpolieren.
                        Selbst versch. Candy-Grün über Silber-Metallic bekommt den Effekt anscheinend nicht hin. Evtl. noch ne schicht grüner Flakes in selben Farbton über ein Candy-Grün?

                        Aber das ist doch viel zu Aufwendig. Wenn das Grün in diesem Blau->Grün Flip-Flop lack enthalten ist, dann muss es diese Pigmente ja auch geben, oder nicht?
                        Gruß, Christian

                        Kommentar


                        • #13
                          ok, ich glaube ch hab da noch ein dunkles grün gesehen, muss noch mal suchen.

                          ...ja wurde geändert....und ich wurde prompt verwarnt....naja war ja nur der link zu nem bild....

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Maddin Beitrag anzeigen
                            ok, ich glaube ch hab da noch ein dunkles grün gesehen, muss noch mal suchen.

                            ...ja wurde geändert....und ich wurde prompt verwarnt....naja war ja nur der link zu nem bild....
                            Und, has du was gefunden wenn ich fragen darf?
                            Gruß, Christian

                            Kommentar

                            Unconfigured Ad Widget

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X