Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Macht einer von Euch Bier-Lasuren ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Macht einer von Euch Bier-Lasuren ?

    Im grunde muss ich nichts mehr dazu sagen,meine Vorredner taten ihr übriges in Sachen Folien-Marmortechnik.

    Aber ; Es geht mit allen Lacken,nicht nur mit Wasserlacken.Die Lacke müssen nur ausreichend verdünnt sein !

    Macht einer von Euch Bier-Lasuren ?

  • #2
    Macht einer von Euch Bier-Lasuren ?
    Das habe ich auch schon gemacht. Bei der Nachbildung von Holzmaserung.

    Kommentar


    • #3
      Original von SchrAnzid


      Macht einer von Euch Bier-Lasuren ?
      ich nicht, da ich es lieber trinke... :rolleyes:
      Von der Technik habe ich aber schon gehört...

      machst du das?

      Kommentar


      • #4
        Ja, mit Tannenzäpfle.

        möchtest Du wissen wie es geht?

        Kommentar


        • #5
          Ich habe es mal vor Jahren gesehen,und habe noch einen Schwamm in Erinnerung,selber gemacht habe ich es noch nicht.Mit Tannenzapfen ist mir neu,dann erzähl mal.

          Kommentar


          • #6
            Da bin ich aber auch mal gespannt!

            Kommentar


            • #7
              Original von Alexbs
              Da bin ich aber auch mal gespannt!


              Kommentar


              • #8

                Kommentar


                • #9
                  Original von lacker
                  Ja, mit Tannenzäpfle.

                  möchtest Du wissen wie es geht?
                  nö =)

                  Thomas
                  RTFM!

                  Kommentar


                  • #10
                    MDF-Platte, 350x200x19
                    Nach den Vorarbeiten Platte in hellem Braun lackieren, 1kKlarlack auftragen.
                    Die Farbe war eine spezielle, weis nicht mehr wie diese heißt. (keine Dispersion.)
                    Diese dann mit Bier vermischen. Sollte so dünn wie Wasser sein.
                    Mit einem feinen Pinsel eine Linie ziehen. Dann mit einem Dachshaarpinsel leicht darüber streifen.
                    So werden die Streifen die die Jahresringe bilden etwas plastischer.
                    Das Stirnholz wird mit einem Schwamm aufgestupft.

                    Bei meiner Kollage die hier ist habe ich aber einen Maserboy genommen.
                    Das helle Braun wird lackiert. Nach der Trocknung dunkles Braun lackieren. In die Nasse Fläche Modler eintauchen und durchziehen.
                    Klarlack auftragen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi

                      Macht einer von Euch Bier-Lasuren
                      Bevor das Crazer Effect Thema zu sehr OT geht,
                      habe ich ein eigenes Thema daraus gemacht.

                      Weiter gehts.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original von lacker
                        MDF-Platte, 350x200x19
                        So werden die Streifen die die Jahresringe bilden etwas plastischer.
                        Das Stirnholz wird mit einem Schwamm aufgestupft.
                        Jahresringe,Stirnholz bei einer MDF Platte. =)

                        Ich lach mich Kapput,Jens jetzt ist aber mal gut

                        Dafür brauch man nicht unbedingt eine MDF Platte,um ein Holz zu Imitieren.

                        Gruß

                        Ich Kipp vom Stuhl

                        Holger

                        Kommentar


                        • #13
                          Original von Holger


                          Ich lach mich Kapput,Jens jetzt ist aber mal gut

                          Gruß

                          Ich Kipp vom Stuhl

                          Holger
                          Bin ich heute auch schon, als ich das neue "Material" von lacker im T-Shirtthead sah......

                          in meinen Augen.....der größte Aufchecker! :rolleyes:

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich wollt schon sagen,wozu Holz als Untergrund,wenn es auf einer Motorhaube bestens klappt.
                            Leider hab ich für solche Spielereien keine Zeit (Momentaufnahme) auf Arbeit,da warten ganz andere Dinge auf ihren Lack.....

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja Holger, da muss ich den Sanitöter schicken.

                              Das ist ja nur ein Beispiel. Meine Holztechnik habe ich auch noch auf Cömacell gemacht.

                              Das man diese Technik nicht auf Naturholz macht ist ja logisch.

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X