Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chrom Lackierung Fertig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chrom Lackierung Fertig

    hi,

    nach langen versuchen habe ich es geschaft denn Chromlack so gut wie es geht zur Lackieren. Ich glaube besser geht es nicht, . Meiner meinung nach ist es kein Chromfarbe sonder ähnlich wie Chrom aber trotzdem ne schöne farbe naja sieht selber.

    4 Bilder sind nicht gut gelungen wegen Digicam sry. Besser kommen später.
    Angehängte Dateien

  • #2
    sieht für silber/anthrazit eigentlich gut aus

    Kommentar


    • #3
      Chrom??????

      wieviele Versuche waren es denn????
      denn diesesmal hast du anscheinend wieder etwas falsch gemacht!!!!!!!
      Wie genau bist du vorgegangen?????
      und welche Materialien hast du verwendet???????
      vielleicht kann ich dir helfen das es aussieht wie Chrom!!!!!!!

      Kommentar


      • #4
        Hi,
        also Chrom ist das nicht wirklich=)
        aber das wird noch!

        lg

        Kommentar


        • #5
          Ich hab auch mal im Überbetrieblichen ne Handyschale Lackiert. Ich weiss nicht mehr was für material das war. Nach dem ich fertig lackiert habe hat es auch so "Milchig" ausgeschaut.

          Aber, der eigetliche Chrom-Basis Lack hat wie Chrom ausgeschaut dann hat er seinen Effekt nach dem Absperrlack und Klarlack ferloren.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Chrom-Jensen Beitrag anzeigen
            wieviele Versuche waren es denn????
            denn diesesmal hast du anscheinend wieder etwas falsch gemacht!!!!!!!
            Wie genau bist du vorgegangen?????
            und welche Materialien hast du verwendet???????
            vielleicht kann ich dir helfen das es aussieht wie Chrom!!!!!!!

            verusche ca. 3 mal.

            Vorgehensweise.

            1.Ralschwarz glänzend
            2. Chromlack (nix geschliefen) habe so lnage lackiert ca. 20 min ein teil. ca. 50-60 ml ein Teil

            3. Absperlack
            4. Klarlack.

            Würde mich freuen wenn du mir denn Fehler sagst.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von N.A.Print Beitrag anzeigen
              habe so lnage lackiert ca. 20 min ein teil. ca. 50-60 ml ein Teil
              Das ist der Fehler. Zu viel Material. Chromlack lackieren hat nichts mit dem Lackieren an sich zu tun. Am Besten alles vergessen, was man je über's Lackieren gelernt hat. Nadel der Mini ganz nach vorne drehen, viel Druck auf die Flitsche und dann haauuuuuchdünn nebeln nebeln nebeln.

              Und bitte mal die Rechtschreibprüfung einschalten
              RTFM!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von N.A.Print Beitrag anzeigen
                verusche ca. 3 mal.

                Vorgehensweise.

                1.Ralschwarz glänzend
                2. Chromlack (nix geschliefen) habe so lnage lackiert ca. 20 min ein teil. ca. 50-60 ml ein Teil

                3. Absperlack
                4. Klarlack.

                Würde mich freuen wenn du mir denn Fehler sagst.


                ralschwarz war ein 2K lack, nehm ich an? wie lange hast ablüften lassen danach? und wie getrocknet?

                der chromlack ist extrem lösemittelempfindlich, deswegen auch der absperrlack darüber dann!

                welches produkt hast verarbeitet?

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe mal einen Satz Alu Felgen in Chrom lackiert und bin wie folgt vorgegangen.

                  1.
                  Ich habe anstatt Ralschwarz einen schwarz gefärbten Füller als
                  Grundton genommen. Dann bei 60° 1Std. geheizt und bis zum
                  nächsten tag stehen gelassen.

                  2.
                  Den Chromlack mit sehr viel gedult aufgenebelt solange bis es
                  mir gefiehl. Dann ebenfalls bei 60° 1Std. geheizt und stehen gelassen.

                  3.
                  Den Absperrlack aufgetragen und bei 60° 20min. geheizt,
                  nach dem abkühlen habe ich den Klarlack aufgetragen.
                  Fertig!

                  Die Felgen sahen echt gut aus
                  konnte mich perfekt darin spiegeln


                  Hoffe nun klappt es auch bei dir N.A.Print
                  wenn du mit viel gedult und ruhe daran gehst klappt das schon.

                  Gruß Chrom-Jensen

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde das problem leigt bei mir mit dem Nebeln ich kriege es nicht hin. Kann denn einer mir ein Tipp geben wie ich die einstellen kann. Ich verstehe es nicht recht so wie es funktionieren das nebeln.

                    Kommentar


                    • #11
                      Also noch einmal:

                      Thomas hat es dir eh schon erklärt, die Nadeleinstellschraube ganz nach vorne, sodass ganz wenig Material bei vollem Abzug rauskommt.

                      Du liest deine eigenen Threads nie, besser man fragt nochmal nach, oder?

                      Ist doch nicht das erste Mal, mein Freund!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von N.A.Print Beitrag anzeigen
                        Ich verstehe es nicht recht so wie es funktionieren das nebeln.
                        Ich mache dir nen Video nächste woche.
                        Zwar nicht mit Chrome aber dann siehste mal das Nebeln.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Chrom-Jensen Beitrag anzeigen
                          Ich habe mal einen Satz Alu Felgen in Chrom lackiert und bin wie folgt vorgegangen.

                          Könnest du ein paar Bilder zeigen wäre super. Meine Teile waren nicht bei 60 grad sondern ca. 40 grad also könnte es auch daran leigen oder.
                          Zuletzt geändert von Holger; 02.03.2009, 18:21. Grund: Zitat gekürzt

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo ich habe mal ein Stück von einem Kotflügel lackiert. Hier das Bild dazu

                            9qlo-1.jpg


                            @ Thomas: hast du schon Ergebnisse von meinem Chromlack.

                            Edit by Admin:

                            Bitte keine Email Adressen öffentlich posten.
                            zudem ist das schon Schleichwerbung.
                            Wenn du Werbung machen möchtest schreib mich an.
                            Gruß
                            Zuletzt geändert von 2er; 07.03.2009, 14:58. Grund: Bilderhosting

                            Kommentar


                            • #15
                              das sieht ja richtig geil aus. Wie hast du es geschaft ?

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X