Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rost Look

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rost Look

    Hallo

    Ich habe die Beiträge zum Rost-Look gelesen.

    Aber wie genau ist denn da die Vorgehensweise, bzw. welche Materialen werden genau benötigt.

    Wo bekommt man denn die Dinge, z.B. Ameisensäure ect... ?

    Danke für eure Mühe.

    lg
    stevie

  • #2
    Moin.

    Du kannst auch Essig nehmen und Salzwasser, den Rest besorgt die Witterung innerhalb weniger Stunden draußen.

    Ameisensäure bekommt man in der Apotheke.

    Die einfachste Vorgehensweise ist:

    Blech Blank schleifen.

    Mit Säure oder Essig, gründlich Benetzen und ca. 30 Minuten ein Wirken lassen.

    Bei einer Säure muss Du mit einer Verdünnung, diese Entfernen, Wasser würde diese nur Verdünnen.

    Essig, kann man mit Wasser abspülen.

    Das Blech wird mit Salzwasser Gründlich eingesprüht und im Freien oder bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit solange stehen gelassen, bis einen der Rost zu sagt.

    Wenn es soweit ist, wird mit Destilliertem Wasser und Silikonentferner, das Salz und die Silikone entfernt.

    Zum Schutz wird dann, nach der Trocknung ein Mattklarlack gespritzt.


    Dann gibt es noch Spezielle Lacke, die diesen Effekt haben, die habe ich aber selber noch nicht verarbeitet.


    Gruß

    Holger

    Kommentar


    • #3
      Wird das Blech dann unter dem Mattlack trotzdem weiter "zerfressen"?!

      Kommentar


      • #4
        Ich sach mal ja, es wird nur etwas verzögert.

        Also für'n Außenbereich, eher ungeeignet.

        Es gibt (gab) mal Transparente Primer, aber wenn der Rost im Blech ist, nicht so der Hit.

        Aber wer es Leiden mach

        Gruß

        Holger

        Kommentar


        • #5
          Das heisst die Leute zum Beispiel einen Rat look Käfer aufbauen und den danach so behandeln, die können nach 2-3 Jahren das auto schmeissen?!
          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • #6
            Ein Link, der in einem anderen Thread mal gepostet wurde:

            Rostlack

            Kommentar


            • #7
              Das heisst die Leute zum Beispiel einen Rat look Käfer aufbauen und den danach so behandeln, die können nach 2-3 Jahren das auto schmeissen?!

              Naja Ewig wird das wohl nicht halten.

              Auch dieser Rostlack ist ja so aufgebaut das er Tatsächlich Rostet, auch wenn dieser auf einer Intakten Lackschicht Appliziert wird, Irgend wann wird der Rost durch schlagen.

              Wann ??

              Gruß

              Holger

              Kommentar


              • #8
                Mich würde in dem Moment jetzt mal interessieren, wer den schon mal ausprobiert hat. Hat jemand schon die Preise angefragt?

                Ich würde das gerne ausprobieren. Hab hier nen Alt-Opel rumstehen, der genau die richtige Basis dafür ist.
                Böse Zungen würden ja jetzt behaupten, n alter Opel macht das ganz von alleine, aber gerade weil hier entweder ne Vollresto oder gammeln bis zum letzten Zylinderschlag angesagt ist, würde ich wohl letzteres mit de Lack bevorzugen.

                Alles eine Frage des Preises.

                Außer ich find n anderes Opfer.
                Würde die Arbeit dann fürs Forum bildlich dokumentieren.
                Ich selber liebe "Fotolovestorys" zum Nachmachen.

                na denn, Good Lack

                Kommentar


                • #9
                  Nimm lieber nen VW

                  Gruß

                  Holger

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei uns gibts leider nur ausnahmslos Hecktriebler.
                    Das hat VW weniger...
                    Könnte ja paradoxerweise nen Aluaudi nehmen.höhö

                    Hab ja zwei davon, da tut net weh. Und der andere ist frisch restauriert.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von BigRed Beitrag anzeigen
                      Und der andere ist frisch restauriert.
                      Warum ist davon nix im The Making of ?

                      Ich mag Stories von anderen Farbpanschern, da kann man immer noch was lernen und zu gucken gib's auch was.

                      Also leg los
                      (Bitte)

                      Gruß

                      Holger

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Leute

                        Wahr auch mit dem anbieter http://www.rostlack.de/1.html in verbindung per Mail

                        Antwort hoffe ich darf das einfügen



                        Hallo,

                        ok. Klarlack ist nicht zwingend erforderlich, kommt halt ganz auf Ihre Bedürfnisse, bzw, Vorstellung an.

                        2,5kg Rostlack kosten incl. Versand nach Österreich 253,90 Euro.


                        Mit freundlichen Grüßen/best regards
                        Cosmic-Color


                        Kommentar


                        • #13
                          Hatt jemand ahnung wie der di motorhaube lakiert
                          di kette einfach auf den rost drauf oder zu erst eine schicht klarlak dan kette usw .und dan wider klarlack

                          und bröckelt di farbe nicht ab ?
                          https://www.google.at/url?sa=t&rct=j...51773540,d.bGE

                          Kommentar


                          • #14
                            Für einen 'Lack' sieht mir das zu echt aus. Auch durch die Tatsache das an der ganzen Karre der Spachtel/Füller herausgeholt wurde.

                            Ich gehe mal davon aus das die Haube wie hier im Forum genannt vorbehandelt wurde. Kette etc. dann wie gezeigt aufgesprüht und dann Klarlack drüber.

                            Gruße
                            Rene
                            Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von obi92 Beitrag anzeigen
                              oder zu erst eine schicht klarlak
                              Erst Klarlack und Trocknen lassen, sonst verschmierst du den gewünschten Rostverlauf wieder.
                              Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                              Francis Picabia 1879-1953

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X