Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kawasaki lackieren - ich suche einen interessanten Grün-Ton

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kawasaki lackieren - ich suche einen interessanten Grün-Ton

    Nach einem Rutscher bin ich am überlegen ob ich anstatt nur der Verkratzten Verkleidungsteile nicht gleich das ganze Motorrad lackieren lasse. Das ganze hängt davon ab wie teuer es ist und ob es eine interessante Alternative zum Standard-Kawasaki-Grün gibt. Von Kawasaki gibt es auch Candy-Lacke, die bestimmt gut aussehen aber ich befürchte das wird dann zu teuer.
    Ich habe keine Ahnung von Farben. Ab und zu sind mir bereits Autos aufgefallen die interessante grün-Töne hatten mit einem edlen Schimmer (Seat wenn ich mich richtig erinner).
    Kann mir jemand Farben empfehlen? Gibt es evtl. irgendwo Foto-Galerien wo man sich Beispiele anschauen kann?

    So sah sie vor dem Rutscher aus:
    WhatsApp Image 2019-03-31 at 22.29.44.jpeg

  • #2
    Jeder Lackierbetrieb hat Farbfächer oder Muster. Hin Gehen und Fragen.
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
    Francis Picabia 1879-1953

    Kommentar


    • #3
      Hallo, schau dir mal den Farbton Audi ly6w an. Gab es an der ZRX 1200 mal.

      Gruß Dieter

      Kommentar


      • #4
        Kawasaki Candy Lime Green 17P war original auf der 750er R und ist definitiv brillanter als das normale Kawagrün!
        Der Effekt kommt am Bild leider nicht so gut.
        AX1.jpg

        Kommentar


        • #5
          Vom Lackierer werde ich mich auch beraten lassen aber ich wollte mich vorab schon mal informieren, was es für Möglichkeiten gibt. Ein Candy-Lack wird es wahrscheinlich nicht, das ist mir zu teuer.
          Danke für den Tip mit dem Audi Grün, das sieht richtig klasse aus. Das ist definitiv in der engeren Auswahl

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X