Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zusammen spachteln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zusammen spachteln

    Hallo.
    Ich möchte von meinem Roller 3 Teile zusammen spachteln. Die Teile sind noch unlackiert nur angeraut und sind aus ABS Kunstoff. Nun weiss ich nicht genau welchen Spachtel ich nehmen soll, da er nicht einreissen darf. Ich dachte zuerst die Teile mit Harz und Matten zusammen "Kleben" dann alles mit Glasfaserspachtel spachteln und dann mit Elastifizierten Spachtel fein spachteln. Würde es so Halten und auch später nicht einreissen und der Lack auch nicht abplatzen?
    Gruß


    Roller.jpg

  • #2
    Hi nitroraser! Für solche fragen sind bilder sehr wichtig!!!ohne ist nicht viel zusagen da sich hier keiner vorstellen kann um was es hier wirklich geht!ich kann jetzt nur vermuten und sage dir erstmal ein 'NEIN' du solltest versuchen die teile miteinander zu verschmelzen(lötkolben) so das du aus 3 teile erstmal ein stück machst,bevor es weiter gehen kann...aber wie gesagt foto's sind wichtig,möchte hier auch nix falsches sagen!

    Kommentar


    • #3
      du solltest versuchen die teile miteinander zu verschmelzen(lötkolben) so das du aus 3 teile erstmal ein stück machst,
      Ja genau, verschmelzen und ein feines Gitter mit rein "löten".
      Oder wie du schon geschrieben hast, mit Harz und Matten verkleben.
      Das mitn Glasfaserspachtel passt auch, danach einfach mit Feinspachtel weiter arbeiten.
      WICHTIG ist nur das du die Teile fest verbindest, sie dürfen sich nicht bewegen und gegeneinander arbeiten!!!!!!!!

      Kommentar


      • #4
        Aber wenn ich alles Verspachtel und dann zum Schluss denn Feinspachtel auftrage, werd er nicht nach einiger Zeit rissig? Und soll ich denn Spachtel direkt auf denn rauen Kunstoff auftragen oder vorher Kunstoff Haftvermittler aufspritzen?

        Kommentar


        • #5
          Hi,

          also ich würde dir empfehlen die übergänge mit GFK-Flies oder dünnen GFK-Matten zu machen und dann erst zu spachteln.....das GFK wird sehr hart, und hält deine Teile 10 mal besser zsammen als reiner Spachtel.
          Ist halt ein Arbeitsaufwand mehr.....aber wenns richtig halten so würdichs so machen....bei reinem Spachtel hast du immer die gefahr dass Risse entstehen.

          Hab damals bei meinem Roller auch so mit GFK gemacht, hält mittlerweile schon ca. 4-5 Jahre ohne Risse usw.

          mfg polo_6nBT

          Kommentar


          • #6
            Ja, wollte ja vorher alles zusammen Harzen und später denn Spachtel für glatte übergänge benutzen. Hab aber angst das bei der Starken Vibration der Spachtel risse bekommt.
            mfg Nitroraser.

            Kommentar


            • #7
              Wo fährst du denn mit dem Roller?Crossstrecke?Ich habe mal gehört im Fachgeschäft bekommt man nen Spezialkleber für Kunststoffe...ich kann mal schauen ob ich rausbekomme wie der heisst, wenn es dich interessiert.Am besten wäre ein Kleber bei dem die Kunststoffteile kalt verschweißt werden. Zur sicherheit kannst du dann noch die rückseite mit matten verstärken. Zum Füllen der schweißstellen (wenn nötig) kann man unter anderem auch köra pur 666 2k montage klebstoff verwenden, ist nämlich auch als spachtel einsetzbar und recht flexibel. ich klebe damit auch motorradteile und die halten bombenfest.

              Aber wie immer
              ~Alles ohne Gewehr~

              Kommentar


              • #8
                Original von cRiS

                ~Alles ohne Gewehr~
                Nur mal so Wir sind hier nicht beim Lotto. :rolleyes:

                Wenn Du Tipps gibst, dann sollten die auch Hand und Fuß haben und auch in der Praxis gemacht werden können.



                Gruß

                Holger

                Kommentar


                • #9
                  Original von cRiS
                  Aber wie immer
                  ~Alles ohne Gewehr~
                  ...und mit Schusswaffen will ich nüscht zu tun haben!
                  Leute, denkt an den EP !!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich auch net, das war ja der Witz da dran

                    Kommentar


                    • #11
                      Eigentlich ist es doch total egal wie man die Teile verbindet!
                      Fakt ist, das sie FEST verbunden sein müssen, dann passiert auch nichts!
                      Danach kann man ohne Probleme mit Faser oder Feinspachtel weiter arbeiten,
                      Füller auch ohne Elastifizierer kann problemlos verarbeitet werden!

                      ........und wenn doch was passiert hat man halt Lehrgeld bezahlt.
                      Hat eh schon jeder gemacht und daraus gelernt, oder nicht?!.

                      Wie weit bist du jetzt eigentlich mit deinem Roller, haste überhaupt schon mal
                      was gemacht?

                      Kommentar


                      • #12
                        Hab an meiner Verkleidung noch nichts weiter gemacht ausser Sandgestrahlt. Es bin ich wirklich am überlegen ob ich mein Heck zusammen Spachteln soll, wegen Riss bildung!

                        Kommentar


                        • #13
                          Man mach dir kein Kopp das wird schon, hast ja ein paar gute Tipppppps beckommen. Los hau rein und mach!

                          schau mal auf meine Seite da siehst du was man alles machen kann mit GFK und so.

                          www.CS-Design.tk (bei Umbauten)

                          Kommentar


                          • #14
                            Uih...Kunststoff sandstrahlen?wusste ich garnicht dass das geht =) wir sanden nur Alu und Edelstahl.Naja so lernt man dazu

                            Kommentar


                            • #15
                              Joar. Habs mit ganz ganz feinen Quarzsand gemacht, entspricht so 600er Körnung, nur ist gleichmässiger als Schleifpapier.

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X