Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motorraum selber auslackieren wie???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motorraum selber auslackieren wie???

    Tag zusammen!
    Ich bin momentan dabei einen VW Jetta umzubauen/ restaurieren und möchte dabei gerne meinen Motorraum selber auslackieren.

    Habe leider nicht die möglichkeit den Wagen in einer Kabine zu lackieren bzw. der Motorraum soll eh kein Show and Shine Objekt werden da das Hauptaugenmerk auf den Motor (G60) gelenkt werden soll.

    Momentan ist der Wagen in Original Tornadorot lackiert, der Motorraum soll mattschwarz werden.

    Motor, achse und co. ist alles schon drauße ich hab also platz

    Habe mir das jetzt in etwa so gedacht wie ich vorgehen soll:



    - Motorraum von Diversen Wachsen und dreck befreien mit Verdünnung/ Aceton (schon geschehen)

    - Rost ( der bei mir nur oberflächlich ist es muss nix geschweißt oder gespachtelt werden)
    abschleifen (bis aufs Blech???) und mit Tannox Rostschutz Rostumwandler behandeln

    - Alten Lack anschleifen mit p360

    - Wieder alles Reinigen bis Staubtrocken

    - Komplett mir Zinkgrundierung (müsste wissen wo es diese gibt) Lackieren

    - Nach Trocknung evtl. nochmal nass nachschleifen???

    - Schwarzmatt lackieren ( wobei ich nicht weiß welche Farbe/Dose/Hersteller ich da nehmen soll)


    Ich will alles mit der Dose sprühen Geld spielt erstmal eine nebenrolle nur ich möchte gerne wissen ob das ungefähr so richtif ist wie ich anfangen würde.

    Über Tipps/ shops und emfehlungen würde ich mich echt freuen da ich sowas zum 1 mal mache.

    Wie gesagt es soll schon gut aussehen aber auch nicht nach 500km der Lack wieder abblättern.

    Danke vorab!!!


    achja ich kann mit der Dose lackieren das ist das kleinste problem!!!
    Angehängte Dateien

  • #2
    Hallo

    ich würde dir raten den rostumwandler weg zu lassen und dafür lieber den rost gründlicher zu entfernen. diese "umwandler" haben einen zwiespältigen ruf. und anstatt des zinksprays solltest du einen 2k epoxi nehmen. das werden dir hier auch viele andere bestätigen. sowas bekommst du auch in der dose.

    bei dem mattschwarz aus der dose kann ich dir jetzt nichts bestimmtes raten. da hab ich nicht so den draht zu.

    besser wäre es natürlich das ganze mit einer lackierpistole zu machen. ist aber auch eine frage der ausstattung.

    mfg hendrik

    Kommentar


    • #3
      ok dann lass ich diesen Rostumwandler weg heiß dann aber den Rost bis auf´s nackte Blech runter schrubbern??? Nur was dann draufschmieren das es nicht weiter rostet???

      Kommentar


      • #4
        vergiss alle 1K Spraydosenlacke im Motorraum.
        Da ist viel zu viel Belastung
        wechselnde Temperaturen
        stehende Nässe
        Öle, Fette, Treibstoff bzw. deren Aerosole
        das hält von zwölf bis Mittag, und schon beim Motoreinbau wirst du reichlich mechanischen
        Schaden machen bei dem weichen 1K Lacken.
        ..........der Weg ist das Ziel !

        Kommentar


        • #5
          ok also 2k Lacke !!!

          - Hab mich schon bissel durchgelesen jemand ne ungefähre ahnung wieviele Dosen 2k epoxi man braucht??? habe da ein angebot 2K EP-Grundierfiller Spray inkl. Härter 6x400ml für 114,95 von Mipa

          - Wenn ich den Rost abgeschliffen habe was mach ich dann am besten drauf das es erstmal dicht ist Zink?

          Kommentar


          • #6
            bah, das wird aber teuer mit 2K Spray's.
            hast du nicht einen Kompressor und eine Pistole ?
            ..........der Weg ist das Ziel !

            Kommentar


            • #7
              vergiss das 1K Zinkgedöhns, 2K EP hat aktiven Rostschutz. Da brauchst gar nix drunter.
              ..........der Weg ist das Ziel !

              Kommentar


              • #8
                mit 4 Dosen 2K EP und 5 Dosen 2K Mattschwarz solltest du hinkommen.
                ..........der Weg ist das Ziel !

                Kommentar


                • #9
                  ne leider keine möglichkeit mit kompi. Is Blöd aber was soll man machen egal.

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X