Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spachtelstelle zeichnet sich ab

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Muss ich mich überraschen lassen.
    Bisher war es dann immer direkt nach dem spritzen zu sehen.

    Aber hat jetzt mal wer nen Lösungsvorschlag für mein problem.

    Der Spritzspachtel kann es jawohl nicht sein, denn wie schon geschrieben wurde wird der in lackierereien auch nicht verwendet.

    Kommentar


    • #17
      Original von Thomas
      Das Wischerloch muss von außen schräg abgeschliffen werden, so daß sich eine Art Trichter ergibt. Dann am besten mit KS-Reparaturkleber auffüllen und danach leicht spachteln. Spritzspachtel ist Blödsinn.

      Thomas
      lesen!


      Thomas
      RTFM!

      Kommentar


      • #18
        vielleicht so

        ich hatte das problem auch mal ,
        vor allem wenn sonne drauf schien! dem ich das gemacht habe der kam immer und meinte mann sieht die stelle an dem das loch war aber wie halt so der vorführ effekt ist war dann nichts mehr!
        bis auf einmal da habe ich es gesehen und dachte so kann ich es nicht lassen mann sah es nicht immer aber auf treffen stand er gerne in der sonne und da sah mann es !
        Also habe ich mir noch so n stück von der Griffleiste auf dem Schrott besorgt
        das loch rausgeschnitten und in die andere reingeklebt mit lötkolben und bügeleisen dann von hinten mit glasfaser verspachtelt,
        und dann noch abgedichtet mit karosserie dicht masse und jetz Perfekt
        mann sieht absolut nichts mehr

        Kommentar


        • #19
          RE: vielleicht so

          Original von bevo0123
          ich hatte das problem auch mal vor allem wenn sonne drauf schien dem ich das gemacht habe der kam immer und meinte mann sieht es aber wie halt so der vorführ effekt ist war dann nichts mehr bis auf einmal da habe ich es gesehen und mir noch so n stück von der leiste besorgt das loch rausgeschnitten und in die andere reingeklebt mit lötkolben und bügeleisen dann von hinten mit glasfaser verspachtelt und dann noch abgedichtet mit karosserie dicht masse und jetz Perfekt
          sorry..ich habe es mir 3 mal durchgelesen

          ich nix verstehen

          Kommentar


          • #20
            RE: vielleicht so

            Hoffe besser so zum lesen

            Kommentar


            • #21
              Hab das euch heut hinter mir, aber am Seat Ibiza,
              hast du von deiner Sache mal nen Bild?

              Gruß Ing.

              Kommentar


              • #22
                Das ist ein Posting
                kann man kaum lesen , geschweige verstehen.

                Kommentar


                • #23
                  Das kommt von den Drogen... =)

                  Thomas
                  RTFM!

                  Kommentar


                  • #24
                    Haha,

                    vieleicht doch zu viel genebelt ohne Maske,
                    was versteht Ihr den nicht?

                    Kommentar


                    • #25
                      Na ja , nachden du es 12 min nach meinem letzten Posting und 8 min nach
                      Thomas seinem Posting edietiert hast , steht ja von dem wirren zeug nix mehr da.

                      Kommentar


                      • #26
                        RE: vielleicht so

                        Original von bevo0123
                        ich hatte das problem auch mal ,
                        vor allem wenn sonne drauf schien! dem ich das gemacht habe der kam immer und meinte mann sieht die stelle an dem das loch war aber wie halt so der vorführ effekt ist war dann nichts mehr!
                        bis auf einmal da habe ich es gesehen und dachte so kann ich es nicht lassen mann sah es nicht immer aber auf treffen stand er gerne in der sonne und da sah mann es !
                        Also habe ich mir noch so n stück von der Griffleiste auf dem Schrott besorgt
                        das loch rausgeschnitten und in die andere reingeklebt mit lötkolben und bügeleisen dann von hinten mit glasfaser verspachtelt,
                        und dann noch abgedichtet mit karosserie dicht masse und jetz Perfekt
                        mann sieht absolut nichts mehr

                        Ich habe den Text mal etwas geändert. So kann man ihn etwas besser Lesen. Gruß Holger



                        Vielleicht so ?

                        Ich hatte das Problem auch mal.


                        Vor allem wenn die Sonne drauf schien!

                        Nach dem ich ein Loch dicht gemacht hatte, haben andere das Loch bei einem bestimmten Blick Winkel sehen.

                        Bei einem Treffen habe ich es dann auch endlich gesehen.

                        Also habe ich mir noch son Stück von der Griffleiste auf dem Schrott besorgt.

                        Ein Stück von dem Kunststoff rausgeschnitten und in meiner Griffleiste eingeklebt mit Lötkolben und Bügeleisen.
                        Dann von hinten mit Glasfaser verspachtelt, zusätzlich dann noch abgedichtet mit Karosserie Dichtungsmasse, jetzt ist es Perfekt.
                        Man sieht absolut nichts mehr.

                        Kommentar


                        • #27
                          also ich würde aus diesem beitrag entnehmen, dass es immer besser ist das loch, den riss o.ä. mit dem selben material aufzufüllen bzw. auszubessern?
                          ich hatte dieses problem ebenfalls an meiner motorradverkleidung, man sieht die rissstellen auch immernoch bei richtigem winkel.
                          ringsrum um die gespachtelte stelle kräuselte sich neue grundierung und lack oder es reagierten sogar die alte mit der neuen grundierung......

                          wie kann ich also einen riss in einer verkleidung ohne kunststoffschweißen reparieren, sodass das lackbild perfekt glatt nachher ist?

                          mfg paule

                          Kommentar


                          • #28
                            Êin Bekannter von mir hat den Kotflügel von seinem Motorrad einen Riss
                            mit dem Lötkolben von unten wieder zugeschmolzen.

                            Danach gespachtelt und lackiert.

                            Hält jetzt schon gut 2 Jahre.

                            Kommentar


                            • #29
                              jo, das reparieren des risses hält bei mir auch, auch mit gfk.. darum gings mir nicht..
                              aber das spachteln, grundiern, füllen etc vertrug sich nicht ganz mit dem lack... d.h. sehe die stelle noch durch den lack,
                              entweder fiel die stelle beim grundiern oder füllern ein oder es kräuselte sich ringsum auf..

                              Kommentar


                              • #30
                                Der Vorschlag von Benvo0123 scheint mir bis jetzt der beste für dieses Problem zu sein.Es ist und wird immer ein Problem bleiben ein Loch in Kunststoff einfach mit nem anderen Material unsichtbar zumachen!Falls ihr keine andere Möglichkeit habt sollte man es auf jedenfall bei Zimmertemperatur trocknen lassen da unterschiedliche Materialien auch unterschiedlich auf Temperatur reagieren(kann muß aber nicht helfen).Nen Riss in einer Motorradverkleidung kann man meiner meinung nach problemlos mit na GFK Matte Kleben.

                                Kommentar

                                Unconfigured Ad Widget

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X