Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wartburg Framo restaurieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wartburg Framo restaurieren

    Hallo an Alle.

    Ich wurde jetzt gefragt ob ich nicht vl Lust hätte einen komplett zerlegten Framo fürs Lackieren vorzubereiten!Ich habe mir die Karosse angesaut und ich musste festsetellen die Karosse befindet sich in einen schlechten Zustand.Die Karosse ist übersäht mit sehr viele Dellen.Die Karosse und alle dazugehörigen Teile wurden gesandstrahlt und mit einem 2K Rostschutz gepinselt !!!!! Jetzt die Frage wie gehe ich am besten vor?? Ich selbst hzätte die rote 2K Pampe wieder runter genommen und EP drauf getan danach mit Ratio-Spachtel alles gespachtelt,Spritzspachtel drauf schleifen......und dan Füller Fertig.

    Jetzt sagte der Besitzer der Typ der den am Schluss lacken soll hätte gesagt ich könnte den 2K Rostschutz drauf lassen und darauf auch spachtel....und dan Dickschichtfüller !!!!!! nur Dickschichtfüller ???? ist das jetzt das gleiche wie Spritzspachtel !!!!! weil ich denke halt an die ganzen Beulen die fast überall sind ob ich das mit nem Dickschichtfüller in Form bekommen ??????? Hmmmmmmm Was meint ihr ????

    LG Manu

  • #2
    also wenn der 2K Grund mit PE Materialen überarbeitbar ist,
    sehe ich keinen Grund das runter zu machen.
    anschleifen
    spachteln
    und dann PE-Spritzspachtel drüber.
    mit einem Dickschichtfüller wirst du nicht hinkommen,
    da ist bei 300 µ Ende im Gelände.
    PE-Spritzspachte kannst du bis zu 1000 µ aufbauen.
    schleifen und dann nochmal 2K Füller.

    l
    ..........der Weg ist das Ziel !

    Kommentar


    • #3
      Was meinst du genau mit PE ??? Polyester ????
      Ansonsten mit was würdest du den Rostschutz der drauf ist anschleifen für zum spachteln mit rotem Schleiffließ ?? müsste ja reichen.
      Das mit dem Spritzspachtel und Dickschichtfüller ist ein ausreichendes Argument !! TOP Danke........weil um den 100% glatt und in Form zu bekommen muss einiges an Material drauf !!!!!

      Danke.

      Kommentar


      • #4
        http://de.wikipedia.org/wiki/Polyethylen

        gruss

        Kommentar


        • #5
          Lackierermeister

          Hi Manu

          Hab schon einige Oldtimer Restaurierungen hinter mir.
          Und wenn ich dir einen gut gemeinten Rat geben darf, mach es so wie du es von anfang an vorgehabt hast.
          Wasch oder schleif den Roten 1K mist wieder runter und fang auf den blanken blech mit EP an. So hast du den aufbau mit einem system bearbeitet und es gibt später keine probleme.
          Hab bis jetzt noch nie probleme gehabt.
          Wenn du noch fragen hast, tu dir kein zwang an.

          Kommentar


          • #6
            Lackierermeister

            Sorry hab mich verlesen, mein natürlich den 2K mist.

            Kommentar


            • #7
              Also kommt drauf an wie viel Zeit, Geld u.s.w. man in das Teil stecken will und wie die Vorgänger gearbeitet haben.
              Haben die richtig gereinigt, war kein hansschweis auf den Teilen bevor sie überpinselt wurden u.s.w.

              Wenn das Rotbraun wirklich ein 2k von Standox ist , ist es nicht schlecht , ist Zinkoxid drin. Könnte man also drauf lassen , wenns irgend eine billig Pampe ist würde ich es runter machen, dann Ep oder Zinkep drauf und gut.
              Dann die dicken Dellen ausdellen (Hammer,Spotter,Richtlöffel u.s.w.) und spachteln,schleifen, und zum Schluss Spritzspachtel drauf.
              U.s.w.

              Viel Spass

              Kommentar


              • #8
                Lackierermeister

                Das mag schon sein das die Grundierung gut ist, aber wie du schon gesagt hast, sicher kannst du dir nicht sein. Er brauch nur nicht ordnungsgemäß vorher gesäuber zu haben usw., usw.....
                Natürlich hängt es immer davon ab wieviel Zeit und Geld man Investieren möchte.
                Aber bei solchen groß projekten geh ich lieber auf Nummer sicher.
                Denn wie sag ich immer zu meinen Leuten...............

                " Es gibt nichts, was mir noch nicht passiert is"

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen
                Lädt...
                X