Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BMW e36 Neulakierung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BMW e36 Neulakierung

    Nabend,

    Ich hab einige fragen bezüglich der Lackierung meines Autos.
    Geplant ist denn Wagen mit Silber Metallic vor zu lackieren und dann mit einem Candy Blue drüber zu gehen.
    Nun hab ich aber Das Problem das ich nicht weiß welche Mengen ich bestellen soll, vom Klarlack hab ich jetzt 7,5L und bei dem Silber und der Candy Farbe dachte ich so an die 5L meint ihr das es für einen E36 Limo ausreichend sein wird??


    Mfg PAtrick

  • #2
    Welche Farbe hat das Auto jetzt?

    MFG
    Ohne Gefühl,müßte ich rollen.

    Kommentar


    • #3
      wieviel Erfahrung hast du mit Lackieren und Candy's ?
      Falls es dein erstes Projekt ist, dann lass es lieber bleiben. Das geht in die Hose.
      ..........der Weg ist das Ziel !

      Kommentar


      • #4
        Estorielblau metallic meiner Meinung der schönste Lack denn BMW im Programm hat

        @plasma1210
        Also mein erstes Projekt ist es nicht ich hab schon die ein oder andere Lackierung vorbereitet.. Ich hab mal bei einer Autoinstandsetzungsfirma gearbeitet.. Nur die Wagen sind immer zum Lackierer gegangen daher hab ich keine Erfahrungen was denn verbrauch angeht..

        Und Lackieren tu ich das nicht selber sondern ein bekannter von mir ist Lackierer nur der ist zur Zeit noch im Urlaub und deswegen kann ich Ihn nicht fragen..
        Lackiert wird das ganze in einer Kabine mit Absaugung jedoch ohne Heizung die 60° schafft..
        Also Lackier ich nicht selber sondern lass es halt von meinem Bekannten machen der hat auch schon Perl und viel mit diesen metallic Chips gemacht.. Was muss man bei Candy besonders beachten ??
        Zuletzt geändert von plasma1210; 11.05.2010, 23:37. Grund: wir dulden kein Fremdhosting !

        Kommentar


        • #5
          wofür hättest du gerne eine waage Schätzung, konventionel oder wässrig ?
          spritzfertig eingestellt ?
          ..........der Weg ist das Ziel !

          Kommentar


          • #6
            übrigens hab ich dein Bild entfernt. Wenn du Bilder einstellen möchtest, dann aktzeptiere dabei bitte unsere Forumsregeln. Lade die Bilder so hoch, wie es in den Regeln beschrieben wird. Das ist kein böser Wille, aber bei den Fremdhostern sind die Links irgendwann weg,
            Beiträge werden dadurch entstellt und unbrauchbar.
            ..........der Weg ist das Ziel !

            Kommentar


            • #7
              Der Lack wäre Spritzfertig und ich würd sagen einfach konventionel eingestellt.

              Das mit dem Bild tut mir leid war auch keine Böse absicht.
              Ich weiß das man denn verbrauch nicht so pauschal sagen kann jedoch hatte ich gedacht das hier einige Erfahrungswerte zusammen getragen werden könne.

              Kommentar


              • #8
                Düse-Pistole-Luftvolumen-Luftervorwärmung am Kompi...von innen "Rot" lassen???7,5 liter Klarlack für die Fläche sollten reichen,kannst Du über Jahre polieren etc.

                Mfg
                Ohne Gefühl,müßte ich rollen.

                Kommentar


                • #9
                  Pistole ist eine SATAjet 3000 K HVLP
                  Das luftvolumen ist mehr als Groß genug da der Kompi einen 400L Kessel hat mit einer ansaugung von etwa 800L/min damit hab ich schon das ein oder andere Teil gesandstrahlt über längere Zeit vorwärmgertät ist nicht dran am Kompi und bei denn Düsen hab ich kein schimmer da lass ich meinen Lackierer Entscheiden. Oder ich bekomm von euch voschläge für Optimale bedüsung.

                  Und von innen kann er "blau" bleiben da sich der Farbton nicht deutlich unterscheiden wird.

                  Kommentar


                  • #10
                    Jhut...der Lack an sich wird ja nicht "schlecht".Aber für ein Auto 17,5 liter Lack erscheint mir bissel vorsichtig.Wenn i es richtig verstanden hab willst du ja den Blaustich.

                    NUR vom Gefühl her würd i sagen maX.3 bis 3,5 Liter silber
                    ,lass es viel sein dann 4 liter Candy und 5 Liter Klar.Das wäre mein Limit.

                    Mfg
                    Ohne Gefühl,müßte ich rollen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Das ist doch mal eine aussage.
                      Ich nehm das jetzt natürlich nicht als endgültige Aussage aber dann hab ich ja jetzt schon mal einen kleinen Anhaltspunkt ob es reichen würde oder nicht.. und wenn was überbleibt wir gleich mein Motorrad auch noch über gelackt dann hab ich beides Ton in Ton.

                      Genau ich will halt Silber Metallic als Grund damit der Blaue Candy auch richtig zur Geltung kommt und ich ein schönes sattes blau mit Tiefeneffekt habe.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X