Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nass oder trocken 400 schleifen ???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nass oder trocken 400 schleifen ???

    hey zwar hab ich vor mei nächstes projekt anzufangen. zwar will ich nen fahrzeug komplet neu lackieren weis jetzt nich genau was besser ist 600nass schleifen das dauert halt bis man fertig is oder 400nass und später 800nass nachschleifen geht schneller aber will halt keine schleifriefen drin haben

    is halt schon paar tage her wo beim lacker gearbeitet hab und in forum hab keine direkte antwort gefunden was besser ist

    fahrzeug hat kein rost paar dellen dach is ziehmlich ausgeblichen somit auch von lack her total stumpf denk mal das werd ich komplet blank machen um ne gute oberfläche zubekommen

  • #2
    mit vlies anpadden vorm füllern, den kannst du dann mit 800nass schleifen. mach da keine wissenschaft draus

    Kommentar


    • #3
      ...

      das hör ich erste mal das man mit den filz anschleifen kann und dan füller drüber

      lacken is ne wissenschaft hab ich jetzt erst wieder gemerkt hab andern füller genommen der kam nich mit klar das meine teile mit nitro (hatte kein silikone. da) sauber mach hat sich teilweise gehoben

      Kommentar


      • #4
        besorg die lieber nen silikonentferner am besten einen für ks den selbst ein einfacher silikonentferner könnte den kunststoff angreifen.

        was willst du überhaupt machen? altlack anschleifen und gleich decklack oder muss gefüllert werden?
        Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

        Kommentar


        • #5
          ...

          bekomm ich da jetzt was falsch mit ??? red jetzt nich von Plaste was ich lacken will red schon von blech (karosse)

          klar erst schleifen spachteln füllern schleifen lacken fertig

          ging jetzt nur drum bietet es sich an gleich nass zuschleifen oder erst fein später nass

          Kommentar


          • #6
            du könntest auch einen vorreiniger + schleifvlies verwenden. der lack wird dadurch optimal mattiert und von silikon und anderen verunreinigungen befreit.

            http://www.carsystem.org/shop/1/prod...p---Scuff.html

            Kommentar


            • #7
              Zitat von black-wheelscom Beitrag anzeigen
              bekomm ich da jetzt was falsch mit ??? red jetzt nich von Plaste was ich lacken will red schon von blech (karosse)
              ou mein fehler!
              Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen
              Lädt...
              X