Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Risse in Grundierung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Risse in Grundierung

    Hallo,
    habe diese Rollerteile grundiert (Lesonal Epoxy). Untergrund wahrscheinlich Dosenlack (4 Farben...). Jetzt nach einiger Zeit sind risse in der Grundierung (siehe Bild). Woran kann das liegen ? Zu nass gespritzt ? Untergrund nicht kompatibel ?
    Wollt den Lack jetzt komplett runterschleifen bis auf den Kunststoff...

  • #2
    da liegst du richtig, alles runter muss sein.
    ..........der Weg ist das Ziel !

    Kommentar


    • #3
      ja hab Ich mir schon gedacht - gleich mal angefangen

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        ich habe 1 zu 1 das gleiche Problem. Auch schöne Rissbildung. Liegt wohl auch am Untergrundlack welcher äußerst komisch ist (bin Laie):

        Hatte, da das Teil als "Urform" dienen soll noch einige Stellen verändert und unter anderem mit normalen Uhu was ankleben wollen. Hier hat der Lack sich "flüssig" gemacht.
        Da nun die Risse nach der Grundierung (Dose) nicht so dramatisch waren wie bei meinem Vorredner wolle ich diese wenigen mit Nitrospachtel verschließen. Das stellte sich als ganz dumme Idee raus. Sie machte die Risse viel größer und produzierte wieder neue.

        Meine Frage ist was für Lack könnte es sein und was muss ich drauf jagen damit es nicht mehr hoch kommt? Ich will das Teil ja nur abformen.

        Schonmal vielen Dank
        Gruß Felix

        Kommentar


        • #5
          probiers ma mit ep.
          Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X