Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motorrad Rennverkleidung aus GFK lackieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motorrad Rennverkleidung aus GFK lackieren

    Hallo
    Da ich nicht so den Plan habe und ich kein Lackierer bin muß ich mich etwas schlau über das Thema machen um meine Rennverkleidung zu lackieren.

    Ich hab mir für meine Mv Agusta F4 eine GFK Verkleidung besorgt die hab ich angepasst und mit Glasfaserspachtel gespachtelt und mit 180er Papier trocken geschliffen .
    Jetzt weis ich nicht so recht wie ich richtig weiter machen soll
    also gekauft hab ich schon folgendes 400er und 600 er Papier

    Silikonentferner, Lack von RH Lacke Fix Fertig Basis Lack und Klarlack und Härter mit der Menge sollte ich auskommen für eine Verkleidung hat er gemeint 500ml von den Lacken.

    Heute hab ich einen Spritzfüller Polyester Kunstsoffhaftvermittler in einer Spraydose gekauft und hoffe ich komm mit den Zeug aus da mich das ganze Zeug 100€ gekostet hat wollte ich es wenn möglich nicht vergeigen .

    Eine Spritzpistole hab ich ist zwar kein High Tech aber ich glaub sie ist brauchbar.

    mfg max

  • #2
    also den kunstoffhaftvermittler solltest du im normalfall nicht brauchen

    Kommentar


    • #3
      Zitat von maxducati Beitrag anzeigen
      Heute hab ich einen Spritzfüller Polyester Kunstsoffhaftvermittler in einer Spraydose gekauft ...(
      lol, was soll denn das sein???
      RTFM!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
        lol, was soll denn das sein???
        denke ma:(1K) up-spritzspachtel, 1K haftvermittler für ks!??
        Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X