Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stricher lacken dazu vorarbeit....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stricher lacken dazu vorarbeit....

    Hallo Leute,
    ich hab ne Frage bezüglich vorarbeit eines Benz /8 Bj 73.
    Wie geht man am besten mit dem altem Lack von damals um??? Der Wagen ist Rot und schön verblasst wie die Karren damals nunmal aussehen...
    Roststellen sind klar... Füllern oder eben gegebenenfalls Spachtel auf Beulen und anschliessend Füller drauf dann nass abziehen!
    Nur wie gehe ich an den Lack dran von damals???
    anschleifen und drauf mit der Brühe?
    Was nehm ich da am besten für Lack?
    Das Auto soll wieder Rot werden! Ganz normal Uni!Wegen Wert!
    Bin auf eure Tips gespannt!
    Dank im voraus. Gruß Fabian

  • #2
    tach!
    bin zwar erst seit kurzem in der Ausbildung, hoffe jedoch ich kann dir weiterhelfen. Wir haben zufällig auch einen strich 8er in der werkstatt stehen, da wird bis auch das Dach alles lackiert. Rosttellen wurden mit einer Miniflex, bzw. einer pneumatischen drahtbürste entfernt und auf die blanken stellen wurde grundierfüller aus der dose aufgetragen. Einige strellen mussten wir natürlich nachspachteln, das ist ja aber kein problem.
    Der rest des fahrzeugs wurde erst mit dem exzenter und P400 angeschliffen, nachder reinigung dann mit p800 Nass. Nun kommt in den nächsten Tagen ein Uni Lack in Braun drauf. dürfte alles sein. also kein großes ding.

    hoffe das hilft dir weiter, kann auch nur so viel sagen wie ich von meinem Ausbilder erklärt bekomme.

    Gruß- Thomas

    Kommentar


    • #3
      Kannst rangehen wie bei jedem anderen Auto auch.
      Vorarbeit - Basislack - Klarlack - Finish.

      Sollte keine Probs geben.
      Lack nimmst du den, mit dem du umgehen kannst ;-) bzw mit dem du es gewohnt bist zu arbeiten.

      Kommentar


      • #4
        also muss ich nicht bis aufs Blech alles abschleifen?

        weil der alte lack is schön blass!
        ok dann fangen wir mal an!

        war das in den 70gern denn alles Acryllack?

        Kommentar


        • #5
          ja die meiste brühe schon....

          mußt nichtbis aufs blech schleifen,nur anschleifen und drauf mit der farbe....

          Kommentar


          • #6
            garnicht erst füllern vorher?
            muss ja auch noch ein paar beulchen wegmachen!

            Kommentar


            • #7
              Die Beulen ggf Spachteln und dann Füllern. Wie immer halt

              Kommentar


              • #8
                wie immer is gut.... ich bin totaler Anfänger... bis auf klacker dosen und bissjen probieren mit baumarkt zeugs war da nix... aber ich will nun üben und loslegen hab mehrere sache zu lacken!
                Grüsse!
                Danke für eure hilfe!


                Hab Kotflügel zum Üben und Haube.... womit is es besser?
                Wohl Kotflügel hängen und Haube liegend oder? :-D Und dann üben üben üben!

                Kommentar


                • #9
                  Nimm doch beides Je mehr Übung je besser.
                  Im groben kann man sagen: Beulen Schleifen, Spachteln Füllern.
                  Wo kein Schaden ist, einfach anschleifen.

                  Kommentar


                  • #10
                    dann 1K oder 2K Basislack drauf? was meint ihr?
                    muss dann langsam mal das Rot beischaffe... Klarlack nehme ich von Standox denke ich...

                    Kommentar


                    • #11
                      Würde Wasserbasislack und Klarlack drauf machen

                      Kommentar


                      • #12
                        ich bekomme bald Schreikrämpfe, ich lese hier immer 2K Basislack ....................

                        da kenne ich noch Ambossfett, Böschungshobel, Siemens-Lufthaken
                        *umfall*
                        ..........der Weg ist das Ziel !

                        Kommentar


                        • #13
                          ok es gibt nur 1K basislack..... :-(

                          Kommentar

                          Unconfigured Ad Widget

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X