Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chromteile meines Custombikes lackieren...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chromteile meines Custombikes lackieren...

    Hallo,

    ich habe zwar einige Berichte über das lackieren von Chromteilen gefunden, jedoch möchte ich auf Nummer sicher gehen und schreibe meinen eigenen Bericht.

    Ich habe einen Yamaha XV1600 die mittlerweile rund 40.000,-- kostet. Jetzt möchte ich sie wieder einmal Farblich neu gestallten und dazu gehört auch, dass ich die Chromteile beim Motor sowie auch die Verchromten Teile wie Lenker udgl. schwarz matt machen will.

    Könnt ihr mir bitte erklären wie dies am besten umzusetzen ist.

    Vielen Dank

    Black7

  • #2
    chrom kann man generrell nich lackieren, weil es eine zu glatte oberfläche hat das lack darauf halten könnte. und es sich nur bedingt anschleifen lässt!

    Kommentar


    • #3
      mhm da wirst sehr viele probleme bekommen ... da wird dir nur eine chance bleiben die sich enbissel böhse und brutal anhört...

      Glaßperlstrahlen lassen und danach pulverbeschichten oder lackieren lassen .. und am besten pulvern den des greift sich net so schnell ab und grade zb. motorteile werden heis und hitzepulverbschichtung platzt nicht ab ...

      Kommentar


      • #4
        ideal ist natürlich Chrom komplett runter,
        wenn das nicht geht, sweepen oder sehr gut schleifen.
        2K Washprimer bringen erfahrungsgemäß bessere Haftwerte auf Chrom als EP-Grundierungen..
        ..........der Weg ist das Ziel !

        Kommentar


        • #5
          Evtl. macht es hier Sinn, anstatt Farbe auf eine Folierung zurückzugreifen. Hätte den Vorteil, dass man es wieder rückgängig machen könnte ohne die Originalteile zu beschädigen. Funktioniert leider nicht bei Motorteilen, dürfte aber z.B. beim Tank oder größeren Verkleidungen kein Problem sein.

          Einen verchromten Lenker habe ich übrigens auch schon mal mit einem schwarzen Schrumpfschlauch überzogen, da ich es nicht übers Herz brachte, den Chrom anzuschleifen.

          LG

          Günter

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X