Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motorhaube spachteln und lacken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Holger
    antwortet
    Zitat von DE_sign Beitrag anzeigen
    kauch meine kleine imaginäre Schwester
    Noch so ein Einzelkind.


    Hast Du mal bei uns in der Suche geguckt?

    Suchen.JPG

    Da findest Du bestimmt einige Tipps.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ja ne neue Haube drauf zu machen wäre das einfachste, aber ich möchte gern meine Fähigkeiten und somit den Horizont erweitern, dachte ich könnte hier den ein oder anderen guten Tippabgreifen! Teile ausstauschen kann auch meine kleine imaginäre Schwester

    LG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    wa?

    ich zähle 10 spachtelstellen!
    wie wärs mal mit ner neuen/gebrauchten haube?
    E36 sind auch abgewrackt worden, da sollte was zu kriegen sein...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    noch eine andere Sache, wenn ich mir die Bilder so ansehe, nicht mit Spachtelstellen durch Regen fahren...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Danke erstmal für Eure vielen Antworten... Ich versuche mal ein Bild zu posten... Es geht sich nicht um die Beulen welche dort gespachtelt wurden, sondern um das gruselige Stück überm Schinwerfer.... Das ist nun auch gespachtelt, doch ich bekomme die original Form irgendwie net hin... =(

    BMW 1.jpg

    BMW 2.jpg
    Zuletzt geändert von Holger; 28.11.2009, 10:22. Grund: Bilder falsch Hochgeladen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • vitakraft
    antwortet
    immer großflächig spachteln, über die schadensstelle leicht hinaus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Normal gehören Beulen zuerst rausgespengelt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    wenn du die Möglichkeit hast, zieh da nochmal Spritzspachtel drauf. Das is dann doch ne Ecke einfacher. Also zumindest arbeite ich gern damit, zumindest bei größeren Flächen.

    LG Andreas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    versuch doch vieleicht auch ein kleines foto reinzustellen aber eigendlich musst du die behandelne fläsche einfach nur spachteln ( vorher natürlich auch ausschleifen ) und gehst dann mit nem schleifklotz drüber damit es auch anständig ist und nicht wellig und wenns beim ersten mal noch wellig ist was auch normal ist bei grösseren fläschen oder dass noch was fehlt oder so einfach nochmal dünn drüber ziehen und dann vieleicht nochmal aber dann sollte es auch fertig sein zu füllern

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    hallo,
    wie groß ca. sind die dellen im durchmesser?
    wie groß ca. hast du diese im durchmesser verspachtelt?
    womit hast du geschliffen (werkzeug)?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Motorhaube spachteln und lacken.

    Motorhaube spachteln und lacken

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei meine Motorhaube zu spachteln, weil diese ein paar Beulen und einen kleinen Unfall hatte.

    Meine Frage ist, wie bekomme ich die Fläche wieder glatt bzw. gerade, durch die Spachtelarbeiten habe ich das Gefühl sie wäre bauchig und wellig geworden. Habt ihr da vielleicht ein paar paar Basics die mir noch fehlen?

    Vielen Dank schonmal =)

    LG

    Daniel

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X